Veröffentlicht in Rückblicke, Zurückgeschaut

Zurückgeschaut auf den Lesemonat Juli 2021

| Kaffeerunde |

Oh weh – ich kann es gar nicht glauben. Warum hab ich eigentlich die Weihnachtsdeko abgebaut? Es ist ja schon fast wieder Weihnachten. Wir haben jetzt AUGUST. Und der Sommer war wirklich nicht so toll. Vorallem war er dominiert von *seufz* Covid und Co. und Überschwemmungen. Ich hoffe die Flutopfer bekommen auch, was ihnen zugesagt wurde. Ich wünsche ihnen alles Gute und viel Kraft.

Wie ist es bei euch? Wie war euer Monat so? Kommen wir doch einfach zu meinem Rückblick. Das machen wir mit dem Format von Kejas Wortrausch.

| Ich lese aktuell … |

Gabaldon, Diana – Highland Saga 02 – Outlander-Die geliehene Zeit

| Neuzugänge |

Die hab ich bei der Aktion „mein SuB kommt zu Wort“ schon vorgestellt. Ich hab mich zurückgehalten und nichts neues mehr einziehen lassen.

Grunwald, Lisa – Mit dir für alle Zeit

Rosenbecker, Lisa – Monstermagie

Nesch, Thorsten – Grolar

 | Gelesen/Gehört | 

Ich hab seit der letzten Vorstellung im Monat Juni – tatsächlich nur ein Buch gelesen. Aber das hatte schon 480 Seiten und konnte mich nicht so fesseln, weswegen ich lange brauchte. Und gleich danach hab ich den o. g. Wälzer mit über 1200 Seiten gestartet.

Burow, Steffanie – Vulkantöchter

| Top & Flop des Monats |

| Rezensiert | Bücher die nicht diesen Monat gelesen, dafür aber rezensiert wurden (Klick auf Titel)

Naja Flop wäre übertrieben. Es hatte paar gute Momente – aber leider konnte es mich nicht so fesseln.

Burow, Steffanie – Vulkantöchter

| Und sonst so |

Ja, was gibt es noch zu erzählen. Ich hab die Stossstange unseres Autos gedozt. Eine schöne Schürfwunde hat es jetzt unser süsses Auto. Aber zum Glück ist mein Mann kein Autonarr. Er hat es gut weggesteckt.

Wir sind gerade dabei zwei Rumpelzimmer wieder nutzbar zu machen. Ein Jahr hatten wir die Wespen drin und dann das Jahr danach hab ich es nur gereinigt – Wespen machen verdammt viel Dreck in so einem Zimmer. Aber wir wollen es wieder als Arbeitszimmer einsetzen und ich will meine Bastelecke aufbauen. Ich hab schon paar Wochen nicht mehr gebastelt, obwohl mich das entspannt – aber die Luft war total raus. Ich hoffe, wenn ich eine kleine Ecke habe, geht es wieder. Das andere Zimmer ist ein Gästezimmer – das wurde als erweitertes Rumpelzimmer geführt. Aber es ist echt ätzend etwas wieder hin zu richten. es wird erstmal von rechts nach links und dann von oben noch höher gestellt. In der Hoffnung, dass die Katzen es nicht als Sport ansehen, drauf zu klettern und einen kleinen Gerümpelrutsch zu verursachen. Aber es nimmt Formen an……kleine Schritte…

 

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

6 Kommentare zu „Zurückgeschaut auf den Lesemonat Juli 2021

  1. ohgott Wespen?!?! Ich hätte das Haus niedergebrannt. Es gibt an Insekten nichts wovor ich mehr Angst habe. Selbst das größte Spinnennest würde mich nicht erschrecken aber WESPEN….. Himmel ich würde ausziehen wirklich was ein Alptraum.

    LG

    Gefällt mir

    1. Hahaha – ja glaube mir – das war schon der 2. Befall. Oder öfter wenn ich die vielen Versuche auf dem Dachboden sehe.
      Ich hab mich schlau gemacht und wusste, dass die alle sterben – ausser der Königin. Wir hatten den ersten aktiven Befall auf dem Dachboden – da müssen wir nicht oft hin und wenn doch, war es friedlich….
      Und der im Arbeitszimmer war skurril. Wir haben das Zimmer in dem Jahr wenig aufgesucht. Die haben sich von aussen am Holzbalken entlang gefressen und das Nest dann in der Ecke vom Balken gepflegt. Wir haben halt alles dicht gemacht und abgewartet. Jetzt hängen überall Wespennestattrappen, das funktioniert hervorragend. Aber ich war auch ängstlich. Gerade wegen der Tiere, die Jagen ja alles – aber es ist keine entkommen. Wir hatten also Ruhe….Ich glaube Bienen sind schlimmer, weil die sich in die Wände einnisten.

      LG

      Gefällt 1 Person

  2. Huhu!

    Schade dass dich das Buch nicht so überzeugen konnte – aber von der Outlander Reihe hab ich viel gutes gehört. Ich hoffe, dass kann dich mehr begeistern :)
    Bei Wespen werde ich auch leicht paranoid *lach* Ich reagiere allergisch auf die Stiche, deshalb bin ich da immer mega vorsichtig! Das wäre für mich auch der Horror! Ich drück die Daumen, dass alles klappt!

    Ich wünsch dir einen wunderschönen August!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Lesemonat

    Gefällt mir

    1. Danke schön – es macht sogar richtig Spass zu planen wie das Zimmer dann aussehen wird.
      Bei Wespen bin ich auch eher ängstlich. Aber die waren echt überhaupt nicht aggressiv, selbst wenn ich mal in das Zimmer musste. Aber sie machen wirklich richtig viel Dreck.

      Bis jetzt fühle ich mich wirklich wohl in der Outlander Welt. Selbst die bisschen unspannenden Szenen sind nicht langweilig.

      Liebe Grüsse.

      Gefällt mir

  3. Ab und an erwischt man leider ein schlechtes Buch. Ich habe grad zwei gelesen, das heisst, die Story war gut, aber die Sprache schlecht. Kann gut an der Übersetzung liegen. Egal. Liebe Grüsse zu dir. Regula

    Gefällt mir

    1. Oh ja – die Übersetzung kann echt viel kaputt machen. Deswegen mag ich mittlerweile gerne die deutschsprachigen Autoren.
      Erstens sind sie nicht so übertrieben in allen und es geht nichts verloren bei der Übersetzung. Aber manchmal so ein Buch-Hollywood-Geschehen ist auch spannend.

      Liebe Grüsse

      Gefällt mir

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.