Veröffentlicht in Mein SuB kommt zu Word

Mein SuB kommt zu Wort

Annas Bücherstapel hat eine Gemeinschaftsaktion ins Leben gerufen um endlich  die kleinen (oder großen) Schätze – unseren SuB –  zu Wort kommen lassen. Die Aktion heißt „Mein SuB kommt zu Wort“ und findet immer am 20. des Monats statt.

Heute zum letzten Mal von Anna ausgerichtet. Ab nächsten Monat wird die Aktion dann bei. Melli (Mellis Buchleben) und Vanessa (Vanessas Literaturblogzu finden sein. Ich freue mich, dass die Aktion ein neues zu Hause gefunden hat.

Ihr Lieben, die Welt spielt verrückt. Nicht dass wir schon seit 1,5 Jahren unter der Pandemie und ihren Folgen Leiden, jetzt schlägt auch noch die Natur zu. Ich will nicht politisch werden – aber das passt doch der Regierung genau in den Plan – da kann man sein Klimapaket wenigstens gut verkaufen. Als hätte die Bevölkerung jetzt nicht andere Probleme. Aber gut – ich will mich doch lieber mit meinen Bewohnern beschäftigen – das ist wesentlich angenehmer. Ich hoffe bei euch ist alles gut und ihr habt diese Flutkatastrophe so gut wie möglich überstanden.

  • Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

Letztes Mal waren wir 420 inkl. Ebooks. Rina hat bisschen Pech mit ihrer Wahl gehabt und paar Flops erwischt. Deswegen sind seit dem letzten mal auch nur 2 ausgezogen. Aber Frustkäufe sind da auch echt nicht hilfreich. Sie hätte sie einfach abbrechen sollen – aber nein – sie wollte dann doch unbedingt wissen, wie es endet. Also eingezogen sind…lasst mich überlegen – 4. Also sind wir jetzt 422 Bewohner des SuBs

  • Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!

Grunwald, Lisa – Mit dir für alle Zeit – Rina brauch mal was anderes. Also hat sie hier zugegriffen.

Rosenbecker, Lisa – Monstermagie – Das hier klingt eigentlich ganz niedlich. Könnte spassig sein

Nesch, Thorsten – Grolar – So ganz kommt sie dann vom Genre dann doch nicht weg

  • Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Burow, Steffanie – Vulkantöchter Es war nett. Es ist schon ein bisschen hier gewesen. Aber so richtig zünden konnte es nicht. Rezi ist noch offen.

 

Kommen wir erst noch zur Aufgabe des letzten Monats bevor die neue kommt:

  • Lieber SuB, endlich – der erste Sommermonat des Jahres – herrlich! Das wollen wir auch in unseren Büchern zeigen, deswegen stelle uns heute Bücher vor, die mit Sommer zu tun haben, egal ob sie zu der Zeit spielen oder am Meer oder einfach ein Gefühl von Wärme, Urlaub und Wohlfühlen erzeugen. Auch Romane, die Fernweh auslösen, sind hier sehr willkommen. :)

Eins hat sie immerhin geschafft. Burow, Steffanie – Vulkantöchter

Hier ist der Beitrag vom letzten Jahr

Paul Cleave – Der siebte Tod  2006 hat Rina tatsächlich geschafft. Und es war noch gut. Eine ganz andere Art von Thriller.

Nightlife – Brian Hodge 2004

Hoffman, Jilliane – C. J. Townsend 01 – Cupido 2004

Dann muss ich mal schauen, was ich noch zum Ersatz habe.

Gabaldon, Diana – Highland Saga 02 – Outlander-Die geliehene Zeit

Veröffentlichung ist 1992 – ich glaube ich hab es ungefähr 2006/2007 angeschafft. Ich schummel ein bisschen – es gehört zu den Alten – aber ich habe auch schon angefangen es zu lesen. Aber egal – es ist ein Senior.

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

19 Kommentare zu „Mein SuB kommt zu Wort

  1. Huhu :)

    Oh, Monstermagie war auch mal eine Weile Teil von mir, aber Gott sei dank nicht sehr lange. Andrea hatte die Geschichte ganz gut gefallen, die Monster waren wohl sehr niedlich^^
    Die anderen Bücher sind eher nicht so ihr Ding.
    Von der Aufgabe vom letzten Monat hat sie das Buch bisher nicht gelesen – aber wenigstens konnten wir den Januar endlich abschließen^^

    Es grüßt,
    Subs (& Andrea)
    Mein Beitrag

    Gefällt mir

    1. Huhu – immerhin mal einen Monat geschafft. Ich denke am Jahresende werden wir auch mal schauen, welche Aufgaben Rina dann im Nachhinein doch noch erledigen konnte.

      Niedlich, ist das was Rina sich erhofft.

      Liebe Grüsse

      Gefällt mir

  2. oh Monstermagie ich habe sooooooooooooooooooo geheult – drei Tage mindestens – das Buch hat mich zerstört und mir ähnliche Bücher vermiest. Habe da aus lauter Frust zum Horror Genre gewechselt und Dich und Deinen Blog kennengelernt danach ;-) Ka warum ich so extrem auf dieses Buch reagiert habe – also keine Angst davor – ich kann nur bestimmte Dinge nicht lesen – bin gespannt auf jeden Fall was Du dazu sagst.

    Gefällt mir

      1. naja ICH bin glaube ich die einzige die es so mitgenommen hat, wie gesagt ich kann bestimmte Dinge nicht lesen ;-) Habs sonst noch bei keinem gehört, dass jemand da weinen musste.

        Gefällt mir

  3. Ich weiß ja nicht, aber das mit dem „SuB“ erinnert mich an eine vor einigen Jahren erschienene Bücherreihe, die gefühlt jede im Regal hatte, die im Nachhinein aber keine gelesen haben will… ;-)

    Gefällt mir

      1. Oh ja… irgendwie war das plötzlich in aller Munde. Eine Freundin hat mir von den Büchern vorgeschwärmt. Mein Chef hat sie als „literarischen Mist“ bezeichnet. Ein Bekannter meinte, da wurden keine Tabus gebrochen, es wurde wurde „lediglich daran gekratzt“. Verkaufte sich aber wie warme Semmeln ;-)

        Gefällt mir

      2. Hehehe – ja so war das bei mir….alle haben auf einmal davon geschwärmt und ich dachte – ok…ich steh nicht so auf gehyptes und hab es erstmal nicht beachtet…wusste also auch gar nicht um was es geht….bis ich dann mal mehr erfahren habe….neee – ist nicht meins. Hab vor ewigen Zeiten schon mal so eins gelesen, das ich einfach nur furchtbar fand ….da komm ich nicht in Stimmung….
        Literarischer Mist – würde ich wohl zustimmen. Ich kenne es nicht – aber schon alleine das was ich erfahren habe….ne – brauch ich nicht.
        Aber ja – keiner hat es, aber alle kennen es…hahaha…😂

        Gefällt 1 Person

      3. Aaalso (ding-dong, jetzt ist Kasia-Beichtenzeit…), ich habe Teil eins gelesen. Hm. Okay, es war schleicht geschrieben. Teil zwei habe ich eigentlich nur gelesen, weil ich wissen wollte, ob die Olle zu ihm zurück kommt. Teil zwei war noch schlechter geschrieben, mit teilweise absurden Wendungen. Teil drei habe ich mir gespart. Das Thema ist ja nett und so, aber… schreiben kann die Frau echt nicht. Ist nur meine Meinung.

        Gefällt mir

      4. Aha….Coming out…haha…
        Ich hätte es vielleicht auch gelesen, wenn ich nicht schon 20/25 Jahre vorher so was ähnliches gelesen hätte….weiss nicht mehr wie es hiess…glaube was aus Spanien…wurde auch total hochgelobt….vielleicht eine Verwandte von E. L. James….das war auch nur schlecht und unlogisch.

        Gefällt 1 Person

      5. Bei solchen Büchern ist es wohl wie bei den einschlägigen Filmen: die Story dahinter ist eigentlich eh zweitrangig…

        Gefällt mir

      6. Dabei ist die Story eigentlich das, was interessant ist. Wieso steht Frau auf diese Demütigung?
        Ich hab mich beim Lesen eher aufgeregt, als angeregt…Weiss nicht mehr wie das Buch hiess. hmmm – aber es wurde damals ähnlich gehypt wie Shades…nur halt ohne Internet…

        Gefällt 1 Person

  4. Hallo Rina,
    von deinen für die vierte Aufgabe vorgeschlagenen Büchern kenne ich keins, aber ich drücke dir die Daumen, dass du (zumindest) eins bald gelesen bekommst. Ich war auch etwas überrascht, dass ich auch noch einige von den alten Büchern noch nicht gelesen hatte, weil ich eigentlich dachte, mit den Sub-Senioren ganz gut weitergekommen zu sein. ^^ Aber bei den ganz alten hat sich dann doch wenig verändert und bei mir sind sogar alle drei noch aus 2018 (ja, SuBy ist noch recht jung).
    Meinen Beitrag von diesem Monat findest du übrigens hier:
    https://vanessas-literaturblog.de/2021/07/20/mein-sub-kommt-zu-wort-juli-2021/
    Liebe Grüße
    Vanessa (& SuBy)

    Gefällt 1 Person

  5. Hallo Rina und SuB,
    wie schade, dass Rina in letzter Zeit mehr Flops hatte, aber ich hoffe, dass sie in der nächsten Zeit dann wieder Tops erwischt. :)
    Von Lisa Rosenbecker hat Marina auch schon was gelesen. Monstermagie hat sie auch schon mal gesehen, aber bisher noch nicht gelesen.

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    Gefällt mir

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.