Veröffentlicht in Saturday Sentence

Saturday Sentence – Jemand ist in deinem Haus

Ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen:

Nimm deine aktuelle Lektüre

Perkins, Stephanie – Jemand ist in deinem Haus

Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 (oder bei Ebook Pos 158) und teile uns so mit wie dein „saturday sentence“ lautet.
Als Alternative: wenn du kein neues Buch gestartet hast, oder weniger Seiten hast, wähle von deiner aktuellen Seite den 10. Satz und stelle ihn uns vor.

Officer Gage.

Oh einer meiner Lieblinge….schön aussagekräftig..hihi.

 

Meine Meinung:

Das Buch langweilt mich leider. Die Morde sind sehr gut beschrieben und auch spannend umgesetzt, aber alles andere drum herum finde ich langweilig. Somit zieht sich das Buch auch…aber ich habe es mir ja bewusst ausgewählt, weil ich was lockeres wollte. Der Mörder wurde etwa kurz nach der Hälfte bekannt gegeben. Und jetzt wird leider nicht der Versuch beschrieben ihn zu finden. Wir befinden uns in der Teeniehölle.

Teilnehmende Blogs

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.