Veröffentlicht in Mittendrin Mittwoch

Mittendrin Mittwoch – Jemand ist in deinem Haus

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

Perkins, Stephanie – Jemand ist in deinem Haus

Der Abend legte sich über die Stadt. In den blauen Schatten sammelten sich Flecken weißen Schnees, doch auf den Straßen und Gehwegen schmolzen die Flocken weiterhin. Makani stellte sich vor, wie sich das weiße Pulver auf die Gedenkstätte an der Schule legte und die Blumen, Karten und Plüschlöwen puderte.

Pos 252/ 528

 

Meine Meinung:

Tja – ich bin wohl für ein Teeniethriller doch zu alt? Die Morde sind super spannend – und vielleicht doch ein bisschen zu heftig für Teenies – vielleicht so ab 16 ist noch ok. Aber das dazwischen ist langweilig. In Teenieprobleme kann ich mich dann doch nicht mehr reinversetzen. Aber jetzt will ich auch wissen wer der Mörder ist..also halte ich durch.

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

8 Kommentare zu „Mittendrin Mittwoch – Jemand ist in deinem Haus

    1. Wirklich wahr …..diese Probleme hatten wir ja teilweise auch (zum Glück ohne den Mörder) Aber auch hier zeichnet sich, wie bei den „Erwachsenen“Thrillern immer ein SchemaF ab. Traurige Teenies, gegen traurigen Cop. 😏

      Gefällt 1 Person

      1. Manchmal habe ich Phasen, da gefällt mir die Eintönigkeit. Da weiß ich, was ich habe wenn ich so ein Buch in die Hand nehme. Aber meist… ist doch die Abwechslung schöner! Ist mit Serien ja auch so. Die 1. Staffel WOW und die 2. dann nur noch ein Abklatsch. :-(

        Gefällt mir

  1. das kann ich absolut nachvollziehen – habe vor einigen Jahren noch sehr gern Jugendbücher gelesen aber mittlerweile finde ich diese Teenie Welt nur noch nervig und kann mich damit auch überhaupt nicht mehr identifizieren. Lese eigentlich nur noch Rainer Wekwerth (Lieblingsautor) im Jungendbereich.

    LG und einen schönen Mittwoch

    Gefällt mir

    1. Dir auch einen schönen Mittwoch.

      Ich lese sie eigentlich auch gerne mal – aber diese Teeniewelt – ich kann mich tatsächlich nicht mehr so einfinden – obwohl wir ja auch die ganze Last der Welt damals zu stemmen hatten. hahaha…

      LG

      Gefällt 1 Person

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.