Veröffentlicht in Game

[Game] Resident Evil 8 – Village

Ich verweise auf vorherige Bewertungen  Ich bin kein Profigamer und hier findet ihr keine Walkthroughs oder Tipps – sondern einfach nur einen kleinen Einblick wie ich dieses Spiel fand.

 

Erscheinungsdatum 7. Mai 2021

Spielentwickler: Capcom

Plattform: PlayStation 4

USK-Einstufung: USK ab 18

Spielzeit 15:20 Stunden (unsere Spielzeit)

Bildquellen durch Klicken auf die Bilder

 

Die Resident Evil Fan Gemeinde wird hier erbost aufraunen. Während im 7. Teil noch ein kleiner Hinweis auf Racoon City zu finden war, konnte ich hier gar nichts mehr mit den ursprünglichen Teilen in Verbindung bringen.

Wie schon im 7. Teil haben wir, wegen mir, im Leicht-Modus gespielt. Und die sind wirklich easy. Auf jeden Fall auch für jeden Anfänger geeignet. Man findet genug Material, die Waffen lassen sich hervorragend aufpuschen und hier noch als Schmankerl, die Karte: Wenn man alles gefunden hat, wird die Gegend blau. Aber auch das kann einen ganz schön nerven. Man muss nämlich so manchen Kristall sehr intensiv suchen und manchmal lässt man ihn dann doch einfach hängen.

Bei manchen fehlt so ein bisschen eine Erklärung. Z. B. sind in der Fabrik solche Stromspulen, die nicht erklärt wird. Da habe ich durch Zufall entdeckt, dass sie beim draufschiessen Gegner lähmen.

Gruselfaktor: Während 5 und 6 ja so überhaupt keinen Gruselfaktor hatten, war das 7. wieder schön gruselig. Auch das 8. hat wieder schöne gruselige Atmosphäre, wobei ich mich so richtig nur bei der Puppe gegruselt habe. Da muss man nämlich viel schleichen und sich verstecken und ich finde solche Features machen ein Horrorspiel echt gruselig.

 

Gegner: Die Gegner waren im Leichtmodus selbst mit noch nicht ganz aufgepuschten Waffen nicht all zu schwer. Aber wenn man dann beim Händler alles aufmotzt – ist es ein ziemlicher Durchmarsch. Es ist wenig Herausforderung.

Bossfight: Wie auch bei den Gegnern – mit den aufgemotzten Waffen ist es eigentlich kaum eine Herausforderung. Man stirbt zwar schon mal, aber es ist auf jeden Fall zu schaffen, ohne an sein Munitionslimit zu kommen.

Ist Resident Evil 8 auch ein Resident Evil?

Ich finde, dass dieser Teil so gar nichts mit Resident Evil zu tun hat. Es kommt kein einziges mal Umbrella oder Racoon City als Thema. Werwölfe, Vampire, Monster, Zombies. Eigentlich ist es vielleicht eher ein Spin off, oder doch eher eine eigene Reihe an Horrorspielen. Ich denke, es hätte Resident Evil als Zugpferd nicht gebraucht um diese Reihe gut zu verkaufen. Es kann auch schnell nach hinten los gehen, wenn eingefleischte Fans hier nicht das bekommen, was sie erwarten. Teil 9 ist ja auch schon in der Entwicklung.

Fazit:

Es ist wieder ein spassiges und aufregendes Spielevergnügen, bei dem sich auch Anfänger nicht schwer tun. Wenn man den leichten Modus einstellt ist es für jeden zu schaffen dieses Spiel zu schaffen. Eine tolle Grafik und passende Schauplätze machen es zu einem tollen Horrorspiel. Es gibt Grusel- und Schockeffekte die gut wirken. Allerdings hat es, bis auf Teile des Aufbaus, nichts mehr mit den ursprünglichen Resident Evil Teilen gemein. Wer also unvoreingenommen dran geht und sich nicht daran stösst, dass es Resident Evil heisst, obwohl es nicht drin ist, kann hier viel Spass haben. Ein grosses Manko ist allerdings die kurze Spielzeit. Das trübt etwas das Vergnügen.

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

Ein Kommentar zu „[Game] Resident Evil 8 – Village

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.