Veröffentlicht in Serienmittwoch

Serienmittwoch 273: Die schönsten Film-Heimats-Orte

Heute bei Corly 

Welche Film Zu-Hause von Charakteren mögt ihr am liebsten?

Wo würdet ihr denn wohnen wollen?

Das finde ich jetzt schwer….da muss ich erstmal überlegen, welche Wohnungen, Zimmer, Häuser mir gut gefallen haben. Bei meinem Genregeschmack bisschen schwierig.

Serien fallen mir mehr ein…hm

Quellen der Bilder, wenn ihr drauf klickt

Das Haus von Downton Abbey. Das wäre doch schon mal was.

Das Schloss aus Prinz aus Zamunda (den 2. noch nicht gesehen, ihr?)

Das Haus von Josephine Chesterfield – Glam Girl irgendwo am Meer – hab vergessen wo – aber das sieht schon beeindruckend aus. Da könnte man sich wohlfühlen

Es ist zwar kein Haus – aber ein Zuhause – Maleficent

Thomas Kinkade: Die Weihnachtshütte

Christmas Chronicles – Sieht gemütlich aus. 

 

Was gucke ich zur Zeit?

Ich habe mich tatsächlich endlich mal White Collar angenommen. Ich bin nach der 3. ausgestiegen, da sie im TV irgendwie nicht mehr weiter ging und ich es dann aus den Augen verloren habe. Das Team ist einfach charmant. Kann man nicht anders sagen.

 

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

11 Kommentare zu „Serienmittwoch 273: Die schönsten Film-Heimats-Orte

    1. Ich denke wir werden es sehen – aber wann??? Noch reizt es uns nicht.
      Das Schloss ist schon toll – wenn man es nicht putzen muss, denn das Personal wohnt ja auch da…😣

      Gefällt mir

      1. Jaaaa – der Trailer ist wirklich nicht unbedingt vielversprechend….naja – wenn wir gut drauf sind, dann werden wir es wohl mal schauen….eventuell.

        Gefällt mir

  1. Da hast du doch auch ein paar tolle gefunden. Das Weihnachtshaus finde ich auch total schön. Ich dachte an „Fatman“, aber das war nur okay, an einen anderen Weihnachtsfilm dachte ich gar nicht. Das aus „Home Alone“ ist nämlich auch toll.

    Eben wollte ich mich auch ohrfeigen, weil ich Downton Abbey vergessen habe, aber ich habe den Film ja noch gar nicht gesehen.

    Gefällt 1 Person

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.