Veröffentlicht in Allgemein, Saturday Sentence

Saturday Sentence – Die Monster die ich rief

Ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen:

Nimm deine aktuelle Lektüre

Correia, Larry – Die Monster, die ich rief

Als ich die Waffe in Anschlag brachte, lag sie besser in der Hand, als ihr Aussehen erahnen ließ.

Pos 350 / 1276

Meine Meinung

So, gestern abend habe ich beschlossen das Buch abzubrechen. Nach dem der Kampf gut war kommen wir schon wieder zu Waffen und deren Modifikationen. Jetzt hab ich keine Lust mehr. Schade um die Story aber es reicht. Ihr seht es heute auch nur, weil ich noch kein anderes rausgesucht habe.

Teilnehmende Blogs

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

6 Kommentare zu „Saturday Sentence – Die Monster die ich rief

    1. Ich wusste schon, dass es – mit dem Genre – auch nicht gerade grosse Literatur ist – mich nervt nur diese Waffenverliebtheit Amis, und das der Autor das hier auch so auslebt. Das ist langweilig und auch nicht wichtig für die Storyentwicklung. Modifizierte Waffen – tot…mehr brauch ich nicht wissen. Sonst nehm ich mir einen Waffenkatalog.

      Liebe Grüsse
      😁

      Gefällt 2 Personen

    1. Find ich auch – wenn sie jetzt einfach ihre Mission weiter gemacht hätten – aber jetzt wieder diese Waffensache….da reicht meine Geduld nicht mehr – also weg mit…Schade um die Geschichte – aber es gibt noch genug andere.

      LG dir auch ein schönes Wochenende.

      Gefällt mir

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.