Veröffentlicht in Allgemein, Filme, Kurzrezi Filme

Kurzrezi Filme

Januar

The New Mutants Horror/Fantasy Ich glaube ich bin nach dem 2, oder 3. X-Men ausgestiegen. Hier haben wir uns ein bisschen mehr Horror erhofft. Mein Mann fand ihn ok – ich fand ihn eher langweilig. Der Anfang hat sich total gezogen und irgendwie bin ich mit der Story nicht so warm geworden. Es ist ein Spin-off – trotzdem kam es mir vor, als würde mir ein wichtiges Element fehlen um warm zu werden. Die Specialeffekte waren klasse, auch die Schauspieler waren gut. Ich denke für Fans der Marvels und Co und der X-Mens ist es auf jeden Fall ein guter Teil. Aber für mich war er jetzt eher verzichtbar.

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Kinderfilm/Abenteuer Dieser Film hier wird eher mittelmässig bewertet. Ich habe Kommentare gelesen, das Konflikte eher nur an der Oberfläche behandelt werden und der Film ohne Tiefgang auskommt und andere komische Kommentare. Für mich ist das hier kein psychologisch wertvoller Film. Er dient einzig und alleine zur Unterhaltung. Ich fand ihn gelungen. Ich hatte Spass und musste auch oft lachen. Ein sympathischer Film der Gross und Klein zu unterhalten weiss, wenn man es auch zulässt und nicht mehr hineininterpretiert als er wider gibt.

The Humanity Bureau Sci-Fi/Thriller/Dystopie War der Film zu realistisch für manche? Ich hab wohl eine andere Herangehensweise an die Filme. Mein persönliches Gefühl – der Film war gut. Er zeigt uns auf, was mal sein könnte. Ich finde dieses Szenario nicht so unrealistisch. Die Erde fängt jetzt schon an sich gegen uns zu wehren – warum sollte das nicht überhand nehmen. Und wir wissen doch, dass sich manche Menschen für besser halten als andere. Bist du nicht nützlich – dann weg. Für Leute, die offen sind auch mal eine andere Zukunft zu sehen.

 

2067 – Kampf um die Zukunft Sci-Fi/Thriller Ein durchaus wirrer Film, aber wenn man durchhält, und das kann ich empfehlen, ist es ein richtig starker Film. Wir haben viel spekuliert während des Schauens und auch gut reininterpretiert. Was ich richtig toll fand. Hier kann man richtig mitdenken und auch verstehen, was passiert ist – ich muss also nicht im Internet nach einer Lösung suchen, weil ich es nicht verstanden habe…hab echt schon an meiner Intelligenz gezweifelt. Richtig sehenswert.

Die gute Fee Fantasy/Märchen/WeihnachtenEin Film der eigentlich in die Weihnachtszeit gehört und uns  durchgerutscht ist. Aber man kann ihn natürlich zu jeder Jahreszeit gucken. Er ist nämlich ganz entzückend. Ich fand ihn sehr süss und es ist keine typische Weihnachtsschnulze. Hier geht es um wahre Liebe. Aber sie muss nicht immer zwischen zwei Menschen stattfinden. Ein Spass für die ganze Familie – besonders zu Weihnachten und im restlichen Jahr. Helft das Feenreich zu retten und schaut euch den Film an.

Februar

DreamKatcherHorror/ThrillerAbsolute Zeitverschwendung und so ärgerlich. Da hätte ich besser eine Serie geguckt. Nein, es ist hier nicht falsch geschrieben. Am Anfang des Filmes gibt es eine Erklärung. Mit „C“ ein guter mit „K“ ein schlechter. Aber dazu hab ich nichts gefunden – ist wohl fiktiv. Macht ja nix. Schlimm war nur der Film. Echt langweilig. Klar werden auch einige Klischees bedient. Besessenes Kind, Stiefmutter, Vater kann nicht dabei sein. Alles kein Problem, wenn es wenigstens spannend ist. Aber der Film plätschert langweilig dahin um dann noch ein unlogisches Ende zu präsentieren. (Spoiler) Da ich den Film eh nicht empfehle geb ich ein Beispiel. Das Kind wird von irgendwas besessen – keine Klärung dazu – Es soll die Familie töten. Die „Stiefmutter ist gefesselt, die Nachbarin tot. Nächste Szene…die „Stiefmutter rennt durch den Wald, vergräbt den Dreamkatcher und der Junge läuft auf dem Highway. Ende…??? Was ist passiert? Wie konnte sie sich befreien, warum vergräbt sie den Dreamkatcher und was ist mit dem Jungen und seiner Besessenheit????Ich weiss nicht was das war. Absolut sinnfreies Ende. Deswegen – lasst die Finger von diesem Film.

Sechzehn Stunden Ewigkeit Science-Fiction/Romanze Habt ihr euch schon mal überlegt wie es wäre in einer Zeitschleife festzuhängen? Während des Films habe ich mir da schon einige Gedanken gemacht. Die beiden Charaktere sind noch sehr jung – für sie ist es nicht so toll – ihr Leben könnte hier jetzt zu Ende sein. Sie können nichts mehr erleben. Aber ich – ich habe mir überlegt was ich alles machen könnte, wenn ich keine Pflichten mehr hätte. Ich könnte jeden Tag wo anders hinreisen. Meine Tiere würden ewig leben. Würde ich ewig leben. Was würde man machen? Im Moment klingt das schon verführerisch….ist es das auch? Auf jeden Fall ist der Film sehenswert. Ich denke für Fans von Margos Spuren….da könnt ihr auf jeden Fall einschalten. Ein sehr netter Film ohne viel Action aber viel Charme.

SkyfireAction/Katastrophe Klassischer Katastrophenfilm. Es gibt wenig Überraschungsmomente – ausser der Vater der Heldin…der ist einfach nur gut. Während die Hauptdarstellerin mich schon bisschen nervte. Aber es ist ein guter Unterhaltungsfilm, mit guten Special Effects. Nichts was überrascht, aber man kann ihn gucken.

März

Das Portal – Eine Reise durch die Zeit Fantasy/Abenteuer Ist ein russischer Film. Ein Film, den man an einem verregneten Tag mal Tagsüber gucken kann. Es gibt gute Effekte und auch netten Humor. Er bietet gute Unterhaltung.

The Knight of Shadows Action/Fantasy Asiatischer Fantasy Film mit Jackie Chan. Hier hat er einen besonderen Humor. Als Monsterjäger hat er schon einiges erlebt. Aber dieses mal ist die Liebe noch ein grosses Hindernis. Ein nettes Abenteuer mit ein bisschen albernen Chinesen. Die Asiaten haben einen besonderen Humor. Aber es macht Spass ihn zu sehen, da man auch mit Martial Arts belohnt wird.

 

 

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

7 Kommentare zu „Kurzrezi Filme

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.