Veröffentlicht in Saturday Sentence

Saturday Sentence – Berkley Street

Ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen:

Nimm deine aktuelle Lektüre

Ripley, Ron – Berkley Street 01 – Berkley Street

Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 (oder bei Ebook Pos 158) und teile uns so mit wie dein „saturday sentence“ lautet.
Als Alternative: wenn du kein neues Buch gestartet hast, oder weniger Seiten hast, wähle von deiner aktuellen Seite den 10. Satz und stelle ihn uns vor.

Das Schloss klickte dann stolperten sie in den Raum.

Meine Meinung

Ein mit Geistern verseuchtes Haus. Die meisten sind selbst gefangen und ganz nett. Aber da gibt es noch SIE – die alle tötet. Sie mag keine Enten – wenn sie in ihrem nassen Grab, dem Teich landen, werden sie das nicht überleben. Aber überlebt überhaupt jemand, wenn er sie trifft? Shane ist in dem Haus aufgewachsen. Mitte den 80ern ist er mit seinen Eltern dorthin gezogen und es war keine leichte Kindheit. Jetzt ist er zurück um seine Eltern zu suchen.

Ein bisschen gruselig ist es – aber ganz wenig. Ich mag Shane. Er hat so eine Abgestumpftheit entwickelt, was das Haus und seine toten Bewohner angeht. Die meisten sind ihm Wohlgesonnen, da er sie nicht vergisst. Geister wollen nicht vergessen werden. Aber SIE – sie will seinen Tod. Wird sie es diesmal schaffen? Oder findet er vorher seine Eltern, die seit 20 Jahren verschollen sind?

Es ist der Anfang einer Geisterjägerreihe und ich denke sie könnte gut werden. Hier wird das Rad nicht neu erfunden. Aber es ist gut geschrieben. Und wie schon erwähnt – Shane ist interessant. Es scheint, als würde er die Erscheinungen und Wandlungen immer mit einem Schulterzucken hinnehmen.

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

6 Kommentare zu „Saturday Sentence – Berkley Street

    1. Hallo,

      Ich hab Bly Manor nicht gelesen – aber ich denke, so was ich gehört habe – ist es bisschen gruseliger – aber nicht so, dass man Alpträume bekommt. Ein bisschen kribbeln vielleicht.
      So für Zwischendurch ist es echt nicht schlecht.

      Gefällt 1 Person

  1. Hab gerade beim großen A geschaut, da gibt es ja schon eine ganze Menge Bücher von und mit 230 Seiten ist es ja auch überschaubar. Ich hab gerade einen Thriller am Start, der sich ganz gut entwickelt.

    LG und ein schönes Wochenende
    Babsi

    Gefällt 1 Person

    1. Das war der Grund warum ich mal zu einem von Ripley gegriffen habe – er hat unheimlich viel Reihen rausgehauen und da fragt man sich dann doch, ob die was taugen – aber man macht nix verkehrt wenn man hier mal reinliest – es ist ein bisschen gruselig, aber nicht für Alpträume. Deswegen – so vielleicht für die düsteren Herbsttage…

      Dir auch ein schönes Wochenende.

      Gefällt mir

  2. das klingt immer noch gut! Ich habe bisher kaum Geistergeschichten gelesen – weiß gar nicht, hat sich nie ergeben. Wenn Dein abschließendes Urteil so positiv bleibt könnte ich mich damit mal auseinandersetzen.

    Meins dürfte auch was für Dich sein hatte ich ja schon angekündigt ;-)

    Liebe Grüße und ein schönes WE

    Gefällt 1 Person

    1. Habe es beendet – es ist gut. Nichts neues jetzt aber die Charaktere finde ich gut und ein kleines bisschen gruselig war es – nichts für Alpträume und nett für zwischendurch. Es ist ja eine Reihe – kann aber auch so bleiben. Es gibt keinen Cliffhanger.

      Ich bin gespannt was du präsentierst.

      LG und ein schönes Wochenende

      Gefällt mir

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.