Veröffentlicht in Allgemein, Saturday Sentence

Saturday Sentence – Der Winter der schwarzen Rosen 

Ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen:

Nimm deine aktuelle Lektüre

Blazon, Nina – Der Winter der schwarzen Rosen

Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 (oder bei Ebook Pos 158) und teile uns so mit wie dein „saturday sentence“ lautet.
Als Alternative: wenn du kein neues Buch gestartet hast, oder weniger Seiten hast, wähle von deiner aktuellen Seite den 10. Satz und stelle ihn uns vor.

Und eine weitere Ewigkeit von drei Tagen, die wir brauchten, um den Rankenwald zu durchqueren.
1292/2074

Meine Meinung

Heute die Alternative

Es ist wirklich noch spannend. Ich denke die Tatsache, dass immer abwechselnd die Schwestern von sich berichten macht es so spannend. Es tut sich einiges bei den beiden. Ich bin gespannt ob sie noch mal aufeinander treffen und wie

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

4 Kommentare zu „Saturday Sentence – Der Winter der schwarzen Rosen 

  1. schön, dass es Dir weiterhin so gut gefällt! – Bergfest hast Du ja auch schon hinter Dir, dann wünsch ich Dir weiterhin viel Spaß mit dem Rest.

    LG und ein schönes WE

    Gefällt 1 Person

    1. Danke – ja ich hab den Gipfel erklommen.

      Aber das Buch ist schon gut geschrieben. Zum Glück – bei so vielen Seiten. Ich lese halt nur so langsam. Obwohl ich mir am Tag schon so eine Stunde freikämpfe…

      LG

      Gefällt mir

  2. Schön, dass das Buch Dir noch gefällt. Ich habe mein aktuelles Buch heute Morgen beendet und noch kein neues ausgesucht, so dass es bei mir keinen „saturday sentence“ geben wird.

    Schönes Wochenende!

    Gefällt 1 Person

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.