Veröffentlicht in Serienmittwoch

Serienmittwoch 260: Wie wichtig sind euch die Schauspieler/innen in Serien/Filmen?

Neues Jahr neuer Serienmittwoch.

Serienmittwoch 260: Wie wichtig sind euch die Schauspieler/innen in Serien/Filmen?

Mit den Schauspielern steht oder fällt ein Film. Allerdings können auch gute Schauspieler den schlechtesten Plot nicht retten.

Aber es ist nicht mehr so wie früher. Da war es extrem wichtig ein Superstar zu sein. Es gibt mittlerweile soviel austauschbare Schauspieler – (Ich finde vor allem bei Frauen – die haben im Moment alle lange braune Haare und tauchen 1-2x auf – da kann sich keiner mehr erinnern, geschweige sie auseinander halten).

Durch diese viele Auswahl an Serien und dadurch vielen unbekannten Schauspielern bin ich wesentlich flexibler geworden. Wenn ich also nur noch bekannte Schauspieler schauen würde, wäre meine Film und Serienliste nicht so lange.

Ich schalte natürlich bei bekannten Schauspielern fast garantiert den Film ein – aber auch Filme, bei denen ich den Cast nicht kenne, ignoriere ich. Allerdings muss ich auch sagen – unbekannte Schauspieler in Serien sind wesentlich besser als in Filmen. Sehr seltsam.

Schauspieler sind generell wichtig – aber es müssen nicht immer irgendwelche bekannten Gesichter sein. Man entwickelt ja auch manchmal eine Abneigung gegen den ein oder anderen – was dann wieder Schade für die Story ist. Jeder Schauspieler hat den Job mich zu begeistern – und wenn ich mir dann irgendwann mal die Namen merken kann, dann sind es A-Schauspieler…hihi

 

Was gucke ich zur Zeit?

Ich hab gerade die purpurnen Flüsse 2 abgeschlossen und war begeistert. Ich habe das Gefühl, dass die Serie von Folge zu Folge stärker wird. Sie fängt Klasse an um Super zu enden. Ich hoffe auf noch mehr Staffeln.

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

31 Kommentare zu „Serienmittwoch 260: Wie wichtig sind euch die Schauspieler/innen in Serien/Filmen?

  1. Huhu,

    und der 3. Versuch. Blödes Internet.

    Manche Schauspieler können aber schon viel rausreißen aus einer schwächeren Story.

    Stimmt. es gibt viele austauschbare, aber auch viele gute Schauspieler.

    Nur bekannte schaue ich auch nicht. Man hat ja viel Auswahl. Aber dennoch kann man bei guten auch immer mal wieder am Ball bleiben.

    Das mit den Serien kann aber auch daran liegen, dass man sich von Schauspeilern besser ein Bild machen kann, weil man länger was von ihnen hat.

    LG Corly

    Gefällt 1 Person

    1. Stimmt – Das ist natürlich wahr – bei einer Serie hat man natürlich mehr Zeit die Personen kennen zu lernen.
      Bei manchen Filmen kann man echt nur hingucken, wenn der Schauspieler sein Werk versteht.
      Leider habe ich das Gefühl, dass manche Schauspieler halt nicht alt werden können.
      Ich hab letzt Bruce Willis in einem typischen Actionfilm gesehen – ich glaube er sollte langsam ein anderes Genre wählen. Er konnte den Film so gar nicht mehr retten, da er selbst nicht überzeugte.

      Gefällt mir

      1. Das ist bei den Büchern ja leider auch immer der Fall. Irgendwie sind alle traumatisiert, kaputt oder sonst was. Nervt mich auch ganz schön.

        Gefällt mir

      2. Ja – und auch ein witziger Kerl mal….Deswegen kann man doch auch ein taffer Ermittler sein. Das wäre mal was….ein glücklicher Polizist, der toll ermitteln kann.

        Gefällt mir

      3. Ja! Den hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm. Aber das wäre mal schön. Vielleicht ist das der Grund, warum ich mir manchmal gern The Mallorca Files anschaue oder auch Death in Paradise: Es ist sonnig und humorvoll.

        Gefällt 1 Person

      4. Ach…ja – ich hoffe es ist nicht dann so, wie bei dem grossen Seriensterben als die Autoren vor Jahren mal streikten – da sind viele Serien einfach eingestellt worden.

        Gefällt mir

  2. Es gibt unheimlich gute und talentierte Schauspieler/Innen, die sich da so in Serien tummeln. Wenn ich allein bedenke, wie geil der Cast von GoT gespielt hat und außer Sean Bean, Sibel Kekili und Diana Rigg kannte ich da keinen einzigen Schauspieler/in.

    Ich hoffe doch sehr, dass es noch mehr Staffeln von den purpurnen Flüssen geben wird :)

    Gefällt 1 Person

    1. Das stimmt – der Cast war echt genial und ich kannte auch kaum einen.
      Das macht das Seriengucken auch so viel attraktiver – die Schauspieler sind echt gut.
      In Filmen klappt das oft nicht mehr so gut.

      Gefällt mir

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.