Saturday Sentence – The Backdoor Link – Cyberella

Ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen:

Nimm deine aktuelle Lektüre

The Backdoor Link – Cyberella – Roland Hebesberger – Rezensionsexemplar

 

Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 (oder bei Ebook Pos 158) und teile uns so mit wie dein „saturday sentence“ lautet.

Als Alternative: wenn du kein neues Buch gestartet hast, oder weniger Seiten hast, wähle von deiner aktuellen Seite den 10. Satz und stelle ihn uns vor.

„Okay. Machen wir einen Deal.

 

Leselaune

Ganz besonders gut. Ich freu mich auf die Story. Von Roland hatte ich schon zwei Bücher, die beide sehr spannend waren. Und deswegen hab ich mich auch sehr über seine weitere Anfrage gefreut…und schon die ersten Zeilen hatten mich gepackt…ich bin sehr gespannt.

 

Teilnehmende Blogs

5 Kommentare zu “Saturday Sentence – The Backdoor Link – Cyberella

  1. hey na was ein zufall, das les ich auch gerade ;-) bin auch schon halb durch weils einfach sooo toll ist. Ein echter Hebesberger halt. Ich sollte die Frage nochmal editieren nach dem Lieblingsautor. Ich hatte ihn dort zwar auch genannt aber ich habe vergessen, dass ich ihn ja sehr wohl feiere ;-)

    Ich weiss nicht ob ich den selben Beitrag bringen soll jetzt – deshalb lass ich es diese Woche mal ausfallen bin eh total im Stress weil wir eine neue Couch bekommen und die alte nicht loswerden weil der Spermüll ganz kruse Bedingungen hat dank Corona.

    Ich wünsche Dir viel Spaß mit Sarah und lasse liebe Grüße da
    Tanja

    Gefällt 1 Person

    • Ich bin noch nicht weit gekommen – aber schon bei den ersten Sätzen wusste ich – Hebesberger…ich muss auch sagen – er ist definitiv einer meiner Lieblinge….ich bin äusserst gespannt.

      Du hättest bestimmt eine andere Position – aber ich kann verstehen, dass das Couchdilemma da nervend ablenkt….

      Ist die Couch denn ansteckend? Am Spermüll ändert sich doch nichts…sehr seltsam.
      Ich wünsche euch, dass ihr das alte Ding los werdet.

      Liebe Grüsse

      Gefällt 1 Person

      • Nein die kommen nicht ins Haus. Man muss alles auseinander gebaut auf unbewohnten Flächen abstellen. Mein Mann ist im Rollstuhl, leider keine Freunde und ich kann sie nicht auseinander nehmen. Zudem hat der Vermieter verboten sie über Nacht draussen zu parken. Kotzt mich alles an. Hoffe der, den ich über Kleinanzeigen habe ist zuverlässig Freitag sonst geht alles in die Hose. Lg

        Gefällt 1 Person

      • Ach du meine Güte….Ja wie soll man das denn alleine schaffen. Das ist ja echt….ohne Worte. Dann hoffe ich, dass du am Freitag Glück hast. Drück dir fest die Daumen…

        LG

        Gefällt 1 Person

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.