(Aktion) sentences from my book

Eine interessante Aktion, die ich bei Gisela gefunden habe. Bei Manuela von „Mamenus Bücher“ findet man mehr zu der Aktion.

Nimm die ersten drei Sätze von deiner aktuellen Seite und stell dein Buch vor.

Hill, Joe – Blind

  1. »Ich habe mit der Frau gesprochen. Sie ist zwar eine dumme Provinzgans, ganz zu schweigen davon, dass sie sich mal dringend ein paar erstklassige Psychopharmaka einwerfen müsste, aber ich glaube nicht, dass sie mir irgendwas Vergiftetes schicken würde.
  2. Dafür würde sie in den Knast wandern, und das weiß sie auch.«
  3. Er nahm Georgias Handgelenk, zog die Hand zu sich heran und begutachtete den Daumen.

Seite 77/432

Die arme hat sich an einem verfluchten Anzug eines Toden gestochen und der Daume ist ziemlich vereitert…

 

Meine Meinung:

Man merkt bei wem er in der Autorenschule war. Stephen King blitzt durch. Er schweift auch ab – aber es ist noch im Rahmen, der Geschichte und noch nicht so schlimm, dass ich abbrechen möchte. Aber es ist auf jeden Fall da. Die Tendenz einfach mal auszubrechen und die Spannung durch irgendwelche Lebensabschnitte des Protagonisten zu dämpfen. Aber da es noch spannend ist, geht es noch. Noch!! Ich bin ja noch nicht so weit gekommen, da ich bisschen Schwierigkeiten hatte reinzufinden.

2 Kommentare zu “(Aktion) sentences from my book

  1. ich habs schon wieder verpasst :-( nun hab ich keine Lust mehr ist so ein stressiger tag gewesen und hab so Koppweh – war bei euch auch so warm heut?? Schrecklich über 20 Grad und das im November ey :-(

    Du hörst Dich bisher nur mäßig begeistert an – das erinnert mich an meine Erfahrung mit Joe. Ich drück Dir die Daumen, dass dich das Buch noch packen kann. Mein Vampirbuch haut mich auch nur mäßig aus den Socken geht auch sehr schleppend voran alles :-(

    LG und einen schönen Wochenstart!
    Tanja

    Gefällt 1 Person

    • Es war wahnsinnig warm. Es fühlte sich an als hätte jemand einen Ofen zu hoch gedreht…ich hatte auch einen dicken Kopf.

      Das Buch ist ansich schon fesselnd. Aber wie beim Vater, wird man sehr oft aus der Konzentration gerissen, weil er abschweift….echt blöd. Es hält sich noch bisschen im Rahmen – aber ich bin ja auch noch am Anfang.

      Dir auch einen schönen Wochenstart.

      LG

      Gefällt mir

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.