Mittendrin Mittwoch – Die Nachtschwärmer

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

Jungwirth, Oliver – Die Nachtschwärmer – Reziexemplar

„Einer von uns beiden hat Liebeskummer“, sagt sie. „Und der andere hat echte Probleme.“
Es dauert nicht länger als fünfzehn Minuten und mir ist klar, dass ich Susi geholfen habe. Aber nicht mit dem Gespräch, nicht mit irgendetwas von dem was ich ihr gesagt habe, sondern schlicht und einfach damit, dass ich ein größeres Problem habe als sie.

Pos 158 / 523

Leselaune

 Ich bin jetzt gar nicht so viel weiter als am Montag, obwohl ich es eigentlich recht interessant finde. Es ist eine echt schräge Story – aber ich mag schräge Storys. Ich kann natürlich immer noch nicht hinter die verschiedenen Szenen blicken. Rene hat irgendwelche Visionen, oder blicke in ein Paralleluniversum? Ich weiss es noch nicht. Die Leselaune ist schon da – aber die Konzentration nicht so – da mir die Erkältung noch bisschen die Ausdauer zum Lesen nimmt. Aber es geht schon besser – es muss nur noch „ausheilen“.

6 Kommentare zu “Mittendrin Mittwoch – Die Nachtschwärmer

    • Mal sehen wie es sich auflöst. 😉Bis jetzt ist da noch nichts zu erkennen. Er hat Wahnvorstellungen oder auch nicht….und welche Realität ist dann richtig….das kann ich noch nicht feststellen. Mal sehen ob ich die Tage mal bisschen weiter voran komme.
      Aber es ist schon nicht so einfach runter zu lesen.

      LG

      Gefällt 1 Person

      • genau dieses nicht wissen was nun echt ist und was nicht – das ist vom Autor ja gewollt man soll diesen Wahn halt mitfühlen – das war mir too much, mich hat das irgendwann so aggro gemacht, dass ich nicht wusste was nun echt is, da hab ichs gelassen. Bin sehr gespannt wie Du es am Ende findest – glaub bei keinem Buch find ich das spannender als hierbei!

        Gefällt 1 Person

      • Das ist schon ein bisschen nervig, weil man das Gefühl hat überhaupt nicht voran zu kommen. Ich bin auch sehr sehr auf die Auflösung gespannt. Es macht es aber auch tatsächlich spannend.
        Ich hab immer bedenken, dass ich da dann nicht zu intellektuell bin um die Lösung zu verstehen….deswegen – mal sehen was rauskommt. 😁

        Gefällt 1 Person

  1. Ach ich habe das Problem sehr oft, dass ich „nicht intelligent“ genug bin. Andere wissen ab Seite 3 wer der Täter ist, und ich versteh das Ende nicht ;-) Finds mittlerweile eher lustig :-D

    Gefällt 1 Person

    • Hahaha – ja geht mir aber auch so…manchmal denk ich – ganz klar – ist ja so eindeutig – das ist der Täter und am Ende ist es ganz anders – aber ich sehe das auch locker – ich denke man kann sich so doch viel besser auf die Geschichte einlassen, wenn man nicht gleich alles blickt. 😊

      Liken

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.