Zurückgeschaut auf August 2020

Ich schaue in den August – das machen wir mit dem Format von Kejas Wortrausch.

| Kaffeerunde |

Die letzten Tage meines Urlaubs sind angebrochen und was hab ich gemacht? Abfluss repariert. Und das war echt verdammt eklig und anstrengend, das hat auch schön zwei Tage des Urlaubs gekostet.

Mein schön geplanter Leseurlaub war eher eine Niete. Die erste Woche hatten wir Besuch – da bin ich sogar noch recht gut zum Lesen gekommen. Zweite Woche haben wir Autoinspektion, Wohnungsbesichtigung und Essen mit Arbeitskollegin gehabt – drei Tage weg…Kaum gelesen. Naja und die dritte Woche – die läuft ja noch.

| Neuzugänge |

Baum, Vicky – Vor Rehen wird gewarnt – passt gar nicht so zu meinem bevorzugtem Genre – aber der Titel hat mich bewogen den Klappentext zu lesen und der hat mich überzeugt. HIER

Shea, Hunter – Die Kreatur – Das klingt sehr spannend (HIER)

Menapace, Jeff – Durch Schlamm und Blut – Ein Tierhorror als Buch, hatte ich noch nicht viele – ausserdem war es eine Empfehlung auf einem befreundetem Blog. (HIER)

| Ich lese aktuell … |

Kledtke, Simon Andre – Sarania – Das Vermachtnis der Magier Reziexemplar

Ich komme nicht so gut voran, wegen mangelnder Zeit – aber mir gefällt es sehr gut

| Gelesen/Gehört | 

 

Husker, Clayton – Clayton Husker’s Katastrophen Kompass

Krell, Stefan – Ratten in der Stadt

Court, Deborah – Das Geheimnis von Holbrook House

Mike Landin – Rote Tränen Rezensionsexemplar

Horrorkurzgeschichten – Bonus Edition – Scare Street

Cleave, Paul – Der siebte Tod

| Top & Flop des Monats |

Top des Monats: Mike Landin – der hat mich überrascht

Flop des Monats – Stefan Krell – der hat mich auch überrascht – ich kenne schon Bücher von ihm und das war nicht das was ich erwartet hatte

| Rezensiert | 

Bücher die nicht diesen Monat gelesen, dafür aber rezensiert wurden

King, Danny – Das Haus der Monster 2 – Die Monster sind zurück

| Gesehen | 

Serien

Black Widows – Rache auf Finnisch Staffel 1 und 2

Jane The Virgin Staffel 3 noch dabei.

Noch paar Sitcoms mit meinem Mann

Filme 

Denkt dran  3 Wochen Urlaub zu Hause da kommt bisschen was zusammen

Murder Mysteries – ok

Black Water 2007 – na ja

The Ship – besser als erwartet

Lino – Ein voll verkatertes Abenteuer – gut

Deep Blue See 3 – gute Action – schlechte Dialoge, und Schauspieler

Dora – gutes Familienkino

Primal – bisschen langweilig – ausserdem war man ständig von der Plastikvisage abgelenkt

Ruf der Wildniss – Der war richtig gut…

Grum, der Zauberer – gut

Braven – ok

Hobs and Shaw – übertrieben gut

The Witch next door – besser als erwartet

Das Mädchen und der Roboter – gut

The Quacke – Langweilig

Angry Birds 2 – witzig

Hitman Undead – langweilig

Exorzismus 2.0 – besser als erwartet

Chaos im Netz – ok

We Summon the Darkness – war ok

Immer Ärger mit Grandpa – witzig sympathisch


So, das war mein Monat – der Herbst wird jetzt langsam Einzug halten, es gibt schon teilweise Lebkuchen in den Läden, hab ich mir sagen lassen. Ich mag ja den Sommer sehr gerne – selbst wenn ich auch unter der Hitze leide – aber frieren ist für mich noch schlimmer. Ich wünsche euch einen ruhigen Monat.

 

 

 

2 Kommentare zu “Zurückgeschaut auf August 2020

  1. uiiii sooooviele Filme, da sollte man doch meinen, dass genug Lesezeit gewesen wäre ;-)

    Mit „Die Kreatur“ hatte ich auch geliebäugelt, aber es dann doch gelassen – den Menapace habe ich ja auch aber ich habs noch nicht geschafft ihn zu lesen, er war einmal in der Sonntagsauswahl aber außer Dir hat ihn niemand gewählt :-O

    Von Deinen gelesenen ist diesmal keins dabei was mich total anspringt – sie klingen okay aber nichts wo ich sofort zuschlagen muss (mein Sub freut sich darüber ;-))

    Ich wünsche Dir einen lesereichen und spannenden September!
    LG Tanja

    Gefällt 1 Person

    • Ja – das hab ich auch gedacht, als ich die Liste zusammen gefügt habe…Aber da ich die Filme meist mit meinem Mann gucke – ging das tatsächlich auf Kosten der Lesezeit.hihi….

      Ich wünsche dir auch ein glückliches Lesehändchen im September. LG

      Liken

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.