Geheimnis gelüftet

Es gibt soviel gute Serien,

und meine Watchliste wächst und wächst. Aber warum komme ich denn eigentlich nie dazu die Serien zu schauen???

Es ist mir gedämmert. Ich hatte gerade Coal Valley beendet und scrolle ohne Hintergedanken nach unten, um bei den Vorschlägen zu landen. Und statt eine Serie, die ich eigentlich gucken wollte auszuwählen. Klick ich eine an und dann die nächste und die nächste um dann bei einer Serie (High Seas) zu landen, die ich eigentlich gar nicht auf dem Ticker hatte. Also – statt diese zu notieren wollte ich doch nur mal hineinschauen – ja heute habe ich die letzte Folge der 1. Staffel beendet und giere schon auf die 2. Ein kleiner – nur wirklich ein kleiner Blick auf die unten genannten Vorschläge und ich hätte fast wieder geklickt, geklickt und geklickt.

So verführerisch sind doch diese Vorschläge, oder? Wie ist das bei euch so? Arbeitet ihr eure Serien nach eurer Watchliste ab, oder geht es euch wir mir? Lasst ihr euch verführen und landet bei einer ganz anderen Serie und eure Watchliste wird erstmal ignoriert?

6 Kommentare zu “Geheimnis gelüftet

  1. Witzig, dass du das schreibst, mir geht es nämlich tatsächlich ganz oft genauso wie dir, nur dass ich nicht durch die „Vorschläge“ bei anderen Serien lande, sondern durch Vorschläge von Freunden, oder weil ich in meinem Feed über einen Artikel stolper, der mich neugierig macht, oder in der Zeitung…so wächst meine Watchlist wie bei dir in ungeahnte Sphären und ich schau munter irgendwas anderes 😅😂

    Gefällt 1 Person

  2. „High Seas“ wollte ich mir morgen oder übermorgen mal anschauen, ich hab „Suits“ und die „Süße Magnolien“ durch und bin auf der Suche nach etwas neuem. „Organge ist the New Black“ gefällt mir nicht, „Good Girls“ konnte mich auch nur teilweise begeistern, jetzt schaue ich mal in „High Seas“ rein oder in „Die Telefonistinnen“.

    LG Babsi

    Gefällt 1 Person

    • High Seas und Telefonistinnen kann ich absolut empfehlen. Ich bin jetzt bei der 2. Staffel High Seas und es wird jetzt doch noch mysteriös.
      Orange is the New Black fand ich am Anfang gut – so bis zur 4. Staffel – danach hat es stark abgebaut.
      Hast du Haus des Geldes schon gesehen? Wenn nicht – das war letztes Jahr mein Highlight.

      LG

      Liken

      • Orange ist the new black finde ich schon ab der 2. Folge irgendwie doof, ich weiß auch nicht. Irgendwie ist das alles so gekünstelt. Vielleicht vergleiche ich es aber auch unbewusst mit Prison Break, Haus des Geldes hab ich geschaut. Ich schaue mal hin High Seas rein.

        Gefällt 1 Person

      • Mach das – sie ist wirklich nicht schlecht.

        Wentworth ist wesentlich besser als Orange is the new black – aber leider zur Zeit nur bei Sky Ticket verfügbar.

        Liken

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.