Veröffentlicht in Montagsherz

Montagsherz

Montagsherz ist eine Aktion von Frau Waldspecht. Hierbei fotografiert man Herzen, die einem über den Weg „laufen“ oder die man auch selbst herstellt, aus jeglichem Material – Holz, Metall, Lebensmittel, Wolken, was einen an ein Herz erinnert. Die Bilder dann einfach in seinem Blog veröffentlichen und auf Frau Waldspechtsseite verlinken…Ich finde dies eine nette Aktion die Woche zu beginnen.

Beim Gassi gehen entdeckt.

Der Nachbar paar Strassen weiter hat für seine Freiläuferkatze ein kleines Häuschen hingestellt, in der sie sich zurückziehen kann, bis sie reingelassen wird. Ist das nicht lieb. Und als Topping ein Blumentopf mit Herz

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

4 Kommentare zu „Montagsherz

    1. Ich finde auch, dass Herzensammeln macht nach so langer Zeit immer noch Spass. und es gibt soviel verschiedene, obwohl man doch schon alle gesehen haben könnte.

      Ich finde es eine schöne Idee – für die Katze ein Häuschen hinzustellen, wenn es Nass oder Kalt ist – ich sehe soviel Katzen Nachts, wenn wir mit dem Hund vor der Arbeit gehen, die sitzen auf den Matten und warten, dass sie reingelassen werden.
      Die Armen.

      LG

      Gefällt mir

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.