30-DAY FILM CHALLENGE Tag 1 – erster je gesehener Film

Bei Aequitas startet ab dem 01. Juni eine interessante Challenge mit dem Namen „30 – Day – Film Challenge. Ich hatte 2016 schon mal bei einer ähnlichen Challenge mitgemacht – jetzt ist es spannend zu sehen ob sich bei den gleichen Fragen etwas verändert hat.

Welches ist der mein erster gesehener Film, an den ich mich erinnern kann?

Whoä? Hm.

Ähm….Ich weiss nicht genau – ich würde auf Unten am Fluss im Kino tippen. Ich weiss nicht genau wann er in die deutschen Kinos kam. Erscheinung ist 1978 – irgendwo hab ich auch was von 1980 gelesen – also ich war dann so was zwischen 7-9 als ich ihn gesehen habe.

41 Kommentare zu “30-DAY FILM CHALLENGE Tag 1 – erster je gesehener Film

  1. Cool, da habe ich in Instagram schon teilgenommen bei einem Mädel dem ich folge. Coole Idee, das auf den Blog zu nehmen. Da mache ich doch glatt mal mit :)

    „Unten am Fluss“ ist bei mir auch lange her, aber das ist nicht mein erster gewesen :)

    Gefällt 1 Person

  2. Sehr cool, dass du auch dabei bist…werd deinen Beitrag später gleich mal bei meinem verlinken (der geht heut am Abend online)…ich hab mich bei der Frage allerdings nicht für den ersten Kinofilm entschieden, an den ich mich erinnern kann, sondern überhaupt an den ersten Film, bei dem ich mich erinnern kann ihn zuhause auf dem TV gesehen zu haben 😉

    Gefällt 1 Person

    • Cool. Ja das ist toll.

      TV hatte ich auch erst überlegt – aber ich glaube nicht, dass ich das zusammen bekomme – das ist zu lange her. Dieser Film war halt sehr einprägsam und blieb deswegen hängen. Ich weiss nicht mal was danach an Filmen kam – aber den kann man schlecht vergessen.

      Liken

      • Ja, auch ich hab lange überlegt aber ich denk, ich hab wirklich einen meiner ersten Kinderfilme aus meinem Gedächtnis kramen können…oder zumindest einen, den ich damals seeehr viel geschaut hab 😂.
        Hab jetzt aber trotzdem auch noch den ersten Kinofilm reingeschrieben, an den ich mich erinnern kann 😉

        Gefällt 1 Person

      • Schade, dass man manchmal so ein schlechtes Erinnerungsvermögen hat. Ich würde schon gerne wissen, was wirklich mein erster war – aber meine Eltern wissen das noch weniger.

        Liken

      • Stimmt schon, gerade bei Kindheitserinnerungen ist das Gedächtnis gerne einmal stark getrübt…nachdem ich auch noch 3 ältere Geschwister hatte und der Fernseher somit ziemlich bald mein Interesse geweckt hatte, wär es sicher unmöglich herauszufinden, was jetzt wirklich mein allererster Film war…

        Gefällt 1 Person

  3. Pingback: 30-Day Film Challenge: Day 1 – VERfilmt&ZERlesen

  4. Pingback: 30-Day Film Challenge: Welcher ist der erste Film an den du dich erinnerst, ihn als erstes gesehen zu haben? – Gina Dieu Armstark

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.