Kurzrezi Serien

IZombie Staffel 4 13 Folgen

Sie wird mir fehlen, die Serie. Es ist einfach eine tolle und geniale Idee. Dabei sind die eigentlichen Kriminalfälle eher vernachlässigbar. Liv ist mit ihren Freunden die wahre Pracht. Einfach wie sie in die verschiedenen Rollen schlüpfen. Einfach nur gut. Ich musste mehr als einmal lachen. Es gibt natürlich auch traurige Szenen, aber alles wird gut. Auch die 4. Staffel profitiert davon, dass Liv sich vor ihren Freunden nicht mehr verstellen muss. Um so mehr kann sie die verschiedenen Figuren ausleben, was wirklich mehr als amüsant ist.

Tendenz: Vielversprechend

The Marvelous Mrs. Maisel – Staffel 3 8 Folgen

Es war einfach wieder herrlich, die verrückte Midge zu sehen. Sie ist so quirlig und aufgedreht. Extrem anstrengend, aber liebenswert. Man kann einfach nicht anders, als diese Staffel durch zu suchten. Und der Cliffhanger ist brutal. So nah und doch so fern. Aber auch alle um Midge bekommen so nach und nach mehr Profil und entwickeln sich zu Lieblingscharaktere. Die verrückten Schwiegereltern und die biederen Eltern – was ein Gespann. Es ist auf jeden Fall Fakt – Man kann sich diesem Team nicht entziehen. Sie saugen einen in ihr chaotisches Leben ein und es macht Spass.

Tendenz: Aufregend

Grace und Frankie Staffel 3

Ach, die beiden sind einfach herzerfrischend. Ich finde die Serie wird von Staffel zu Staffel besser. Die erste fand ich noch sehr wackelig. Ich bin auf jeden Fall froh, dass ich weiter geschaut habe, denn es ist einfach genial, wie Grace und Frankie sich arrangieren und zu besten Freundinnen werden. Aber auch Robert und Saul entweichen langsam der Rolle des Bösewichtes, die ihre Ehefrauen nach 40 Jahren sitzen lassen. Es ist einfach mal ein anderes Format einer Serie, die richtig Spass macht. Hinsetzen und entspannen. Es zeigt auch im Alter muss man nicht immer vernünftig sein.

Tendenz: Weiterhin Spassig

Criminal Minds Staffel 13 22 Folgen

Eine Thrillerserie die ich echt gerne sehe. Allerdings hat sie lange geschlafen, da man einfach überreizt ist mit Krimi und Co. Auch hier bin ich erst schwer eingestiegen. Die ersten Folgen kamen mir sehr gestellt vor und konnten mich nicht reizen. Erst nach und nach bin ich wieder mit allem warm geworden und die Fälle wurden auch wieder besser. Dann gab es natürlich noch die interne Bedrohung, die alles extrem mitgerissen hat. Wer also Fan dieser Serie ist, wird auch von dieser Staffel eingenommen werden. Gut, dass Staffel 14 schon vorhanden ist, denn der Cliffhanger war böse.

Tendenz: Stabile Leistung

Dangerous Moms Staffel 1 12 Folgen  (gestartet 2019)

Wieder eine Serie aus Spanien. Sie ist eigentlich gar nicht schlecht. Nicht so ganz eine richtige Komödie eher Tragödie aber durchaus sehenswert. Ein tödlicher Unfall mit verheerenden Folgen. Es erinnert entfernt an Good Girls. Die Schauspieler leisten gute Arbeit. Es macht auch Spass den Frauen zu folgen. Vorallem weil sie so übertrieben sind. Alles wird mit Gestiken unterstützt. Sehr witzig. Es ist jetzt keine Serie, die an Haus des Geldes oder Telefonistinnen dran kommt aber sich nicht hinter der ähnlichen USA Produktion verstecken muss. Man hat paar angenehme Stunden mit paar sehr verrückten Frauen, die auch wichtige Punkte anbringen. Ich denke es wird wohl bei einer Staffel bleiben, da es ein recht gutes Ende gibt.

Why Women Kill 1 Staffel 10 Folgen

Toll, toll, toll. Eigentlich hatte mich diese Serie nicht unbedingt interessiert. Da sie meine Bekannte aber für mich aufgezeichnet hat, wollte ich natürlich nicht unhöflich sein und bin ihr sowas von Dankbar. Die Serie ist einfach nur genial. Drei verschiedene Paare zu verschiedenen Zeiten. Die Verbindung ist ein Haus. Es ist bis zum Schluss nicht 100%ig sicher wer den jetzt sterben wird. Wirklich genial verborgen. Es hat ziemlichen Spass gemacht diese Serie zu gucken und ich hoffe, dass die 2. Staffel wenigstens genauso spannend wird. Es war überhaupt nicht verwirrend, dass sich alle paar Minuten die Kulisse geändert hat, da ja soviel Jahre dazwischen liegen. Also wirklich gut gedreht.

Supernatural Staffel 4 22 Folgen (gestartet 2019)

Ich habe lange gebraucht um diese Staffel zu beenden. Aber nicht weil sie nicht gut war – einfach immer mal wieder in Vergessenheit geraten. Ich kann kaum glauben, dass diese Serie schon 15 Staffeln hat – wie soll ich das je aufholen? Aber ich bleibe dran, denn das Staffelfinale war grandios. Welch Täuschung. Gut Ausgearbeitet und von den beiden gut umgesetzt. Einen Vorteil hat es, spät in Serien einzusteigen, man kann gleich weiter gucken. Geniale Staffel.

Tendenz: Weiter gruselig und sarkastisch gut

Elementary Staffel 5 24 Folgen (gestartet 2019)

Man findet selten Serien, die ihre Qualität behalten. Diese hier zählt dazu. Am Anfang ist die Serie wirklich gewöhnungsbedürftig, da Sherlock eine extreme Figur ist, mit der man echt nicht warm wird. Aber je länger man schaut um so mehr verändert er sich und somit auch die Bewunderung des Betrachters der Serie. Eine sehr faszinierende Person. Und, wie so gerne gerade in Krimiserien und auch den Simpsons, findet man immer mal wieder interessante Elemente, die einen aufhorchen lassen. Für Fans auf jeden Fall sehenswert. Und für die jenigen die ihn noch nicht kennen – schaut einfach mal rein. Es lohnt sich.

Tendenz: Weiterhin gut

Miss Fishers mysteriöse Mordfälle  Staffel 3 8 Folgen

Ach so schade, dass die Serie einfach eingestellt wurde. Zum Glück gibt es aber einen Film, was auch der Grund war, dass ich jetzt doch noch schnell die Serie beenden wollte. Der Trailer zum Film sieht gut aus. Eine Serie, für Fans klassischer Detektivgeschichten. Mit Miss Fisher hat man auf jeden Fall viel Spass. Ihr ist so eigentlich nichts fremd und sie hält sich ganz bestimmt nicht an Regeln. Prädikat: Sehenswert.

 

Haus des Geldes Staffel 4 8 Folgen

Verflixt noch eins – schon wieder ein Cliffhanger. Und was für einer. Nach dem mich die 3. Staffel leicht enttäuscht hatte, hat diese hier alles wieder herausgeholt. Unrealistisch, überzogen und total spannend. Was ein Rausch. Ich habe sie in zwei Tagen durchgesuchtet und hätte ich am ersten Tag früher angefangen, dann da schon. Eieiei. Und jetzt stehen die Dreharbeiten still wegen Corona, verflixt. Fans dieser Serie werden begeistert sein. Die Staffel ist zwar total überzogen und übertrieben, aber das macht überhaupt nichts. Man kann sich nicht gegen das Mitfiebern wehren. Für Fans ein Muss und wer noch kein Fan ist – schaut euch die erste Staffel an….Kommt mit in die Zentralbank von Spanien.

Tendenz: Suchtgefahr

7 Kommentare zu “Kurzrezi Serien

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.