Follow Friday

Yvonne hat eine alte Aktion wieder zum Leben erwachen lassen. Den Follow Friday. Er dient einfach um bei anderen Blogs mal wieder zu stöbern.

 

Unter welchen Voraussetzungen brecht ihr ein Buch ab oder lest ihr prinzipiell immer ein Buch zu Ende?

Eigentlich fällt es mir nicht so schwer ein Buch abzubrechen. Allerdings habe ich eine Tendenz festgestellt, seit ich blogge – ich warte länger bis ich abbreche. Vorallem wenn es Bücher sind, die ich hier von Euch vorgestellt bekommen habe. Aber auch wenn es bei dem grossen A gut bewertet wurde, warte ich bisschen länger um dahinter zu kommen, was den anderen so gut gefallen hat.

Normalerweise breche ich ein Buch ab, wenn es mich nicht fesselt, nervt, oder sonst irgendwie meine Erwartungen nicht erfüllt.

Ich hab auch schon ein Reziexemplar, das ich von einer Autorin bekommen habe abgebrochen, da ich einfach nicht rein gekommen bin.

Ich finde es einfach zu schade seine Zeit mit einem Buch zu verschwenden, das einen nicht fesseln kann, während andere erwartungsvoll im Regal stehen.

Und hier ist die Freitags Frage für nächste Woche, so könnt ihr euren Beitrag auch ganz einfach vorbereiten:

Sortiert ihr eure Bücher im Regal oder stehen sie gänzlich ungeordnet? Und wenn ihr sie sortiert, nach welchem Prinzip geht ihr vor? Autor? Genre? Farben? Zeigt her eure Buchregale ( gern  mit Bild in eurem Beitrag )

12 Kommentare zu “Follow Friday

    • Sie war sehr nett und hat sich bedankt. Ich habe ihr geschrieben, dass ich mit dem Buch leider nicht warm werde und dazu auch keine Rezi schreiben möchte, da ich es ja nicht beendet habe.
      Sie war dankbar für die Kritikpunkte. Wirklich sehr nett und verständnisvoll.
      Ich hab schon bei anderen gelesen, dass manche Autoren sogar richtig eklig werden.

      LG

      Liken

    • Ich hab auch noch nicht so oft eins angeboten bekommen. Die meisten Autoren schauen bei den Bloggern vorbei, die bei den Challenges mitmachen. Die werden dann meist als Ebook angeboten.
      Ich hab sonst auch noch nie abgebrochen – aber bei dem konnte ich einfach nicht mehr weiter. Es hat mich schon fast aggressiv gemacht, dass ich es lesen musste.

      Liken

  1. Es gibt ja tatsächlich Bücher, die einen auf den letzten Seiten dann doch noch einfangen können. Kommt selten vor, aber es kommt vor.

    @Rina, ich bekomme auch Rezensionsexemplare angeboten, obwohl ich nicht bei irgendwelchen Challenges mitmache. Ich weiß aber, dass viele Autoren ihre Bücher nur dort anbieten (dürfen??), wo auf dem Blog ein aussagekräftiges Impressum zu finden ist. Ich lehne viele Anfragen ab, da sie meinen Buchgeschmack nicht treffen – ich hatte aber auch schon die Perlen unter den Büchern.

    Viele Grüße
    Babsi

    Gefällt 1 Person

    • Viele Anfragen hatte ich noch nicht. Aber, die paar hatten mich über die Challenges oder eine auch über eine Aktion, in der ich ihr Buch erwähnte, kontaktiert.
      Der Vorteil so ist, dass die Autoren sich relativ sicher sein können, dass man annimmt, wenn man Zeit hat.
      Würde ich vielleicht auch so machen….da weiss man wenigstens dass das Genre den Auserwählten anspricht.

      Liebe Grüsse

      Liken

  2. Hallo Rina,

    ich finde ebenfalls, dass es keinen Nutzen hat, sich mit einem Buch rumzuschlagen, wenn es einen einfach nicht packt. Das ist vergebene Lebensmüh und -zeit. Da ist es mir auch egal, ob ich ein selbsterworbenes oder ein Rezensionsexemplar in der Hand halte. Wenn die Chemie zwischen Buch und mir nicht stimmt, dann ist es so. Und das muss dann natürlich auch dementsprechend in der Rezension klar gemacht werden.

    Liebe Grüße,
    RoXXie

    Gefällt 1 Person

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.