Saturday Sentence – Familiengrab

Ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen:

1. Nimm deine aktuelle Lektüre

White, Gillian – Das Familiengrab

2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein „saturday sentence“ lautet.

Die Polizei schien sich dabei ganz sicher zu sein.

 

Leselaune

Ich bin jetzt nicht so weit voran geschritten, seit der letzten Vorstellung. Ich denke man kann das Genre als Psycho-Drama kennzeichnen. Hier wird eher beleuchtet, was nach so einer Tat mit den beteiligten Leuten geschieht. Faszinierend ist die Haltung der Mutter….manchmal möchte man sie einfach nur schütteln. Immer noch gut.

6 Kommentare zu “Saturday Sentence – Familiengrab

    • Oh ja – das wäre schön…Ich mag die Aktion, weil manchmal echt sehr witzige Sätze dabei herauskommen.

      Ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag.

      Liken

  1. Kurzer Satz – mit sehr positiver Aussage :-)
    Ich war gestern noch in den gleichen Büchern gefangen wie letztes Mal auch. Den seichten Histo-Roman habe ich zwischenzeitlich beendet.

    LG und einen schönen Sonntag
    Babsi

    Gefällt 1 Person

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.