Kurzrezi Weihnachtsfilme

Der Engel von Nebenan 

Herzerweichend und süss. Allerdings ein bisschen zu wenige Weihnachten. Trotzdem sehr süss

Elliot das kleinste Rentier

Sehr süss. Ein Pferd, will Santas Rentier werden. Für die ganze Familie

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Selbst nach so viel Jahren kann der Film mich noch begeistern. Einfach Tradition. Gehört einfach zu Weihnachten.

The Holiday Calendar

Okay – ein 08/15 zu Weihnachten. Eine schöne Idee – aber irgendwie hat der Funken bisschen gefehlt. Man hat nicht unbedingt was verpasst

White Christmas

Ein Klassiker zu Weihnachten. Ich hab ihn sehr lange nicht gesehen. Mein Mann hat ihn sich gewünscht. Ich konnte mich erinnern, dass er mich damals schon nicht umgehauen hat, im Gegensatz zu ihm. Mich kann der Film einfach nicht so begeistern, wie ihn. Diese Proben zum Musical – ich weiss nicht – sind nicht weihnachtlich genug.

Die Schneekönigin RUS

Es waren nette Elemente dabei – aber Die Schneekönigin in zweiter Generation erzählt von Andersen. Konnte mich nicht fesseln. Dann lieber doch eine originale Version. Gerda 2.0, die die Erlebnisse ihrer Grossmutter (glaube ich) wiederholt

Cinderella – ein Weihnachtswunsch

Ausgelutschte Cinderella Story mit nicht so toller Musik. Am besten fand ich den Sidekick von Cat. Ich war hier einfach zu alt – für Teenies. In der modernen Zeit kann ich eine Cinderella-Dasein nicht mehr abnehmen

Nenn mich einfach Nikolaus

Eine solide Komödie mit Whoopi. Ich finde ihn ganz nett. Er ist kein Highlight, aber alle paar Jahre kann man ihn mal sehen.

Gremlins

Bestimmt schon 20 Jahre her, dass ich den Film gesehen habe. Ich war erstaunt, dass er mir immer noch so gut gefällt. Obwohl die Technik jetzt so fortgeschritten ist, kann dieser Film immer noch mithalten. Top

Ist das Leben nicht schön – Coloriert

Dieser Film ist so mit das Highlight überhaupt. Man kann sich einfach nicht gegen diesen Charme wehren. Coloriert ist es etwas ungewohnt, aber immer noch ganz grosses Kino. Gehört auch einfach zu Weihachten dazu.

Klaus

Was ein toller Film. Den kann ich auf jeden Fall empfehlen. Herzig und witzig und so toll schlüssig. Der geht an die Seele. Und man kann auch schön lachen. Wirklich ein Highlight

K9 – Das große Weihnachtsabenteuer  

Ganz amüsant – gerade für Kinder. Waren paar wirklich schöne Szenen dabei – der Hund kam mir leider etwas zu kurz.

4 Kommentare zu “Kurzrezi Weihnachtsfilme

  1. Huhu,

    Elliot das kleinste Rentier
    das klingt schon so süß.

    Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
    Ich hab mal reingeguckt, ihn aber nicht wirklich gesehen. ich finde ihn heute noch okay, mag aber andere Versionen lieber.

    Die anderen sagen mir nichts.

    LG Corly

    Gefällt 1 Person

  2. diesen Cinderella-Verschnitt habe ich kurz angeschaut, aber schon bei diesem Musikteil direkt am Anfang hatte ich keine Lust. 😃 Hab dann „Love on the Slopes“ geguckt. War auch kitschig. Aber was solls.

    Gefällt 1 Person

    • Da hast du gut reagiert – es war wirklich Zeitverschwendung. Weihnachten kann es ruhig mal kitschig sein. Aber das war wirklich nichts – total daneben – hat man ihr einfach nicht abgenommen – und singen – na ja – war auch nicht meins…:-)

      Liken

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.