Jahresrückblick Hörspiele – Hörbücher

Hörspiele höre ich schon immer – mal mehr mal weniger. Aber Hörbücher waren irgendwie nie so mein Ding. 2019 habe ich mal wieder zu gegriffen und reingehört. Ich muss sagen, auf dem Hörbuchmarkt hat sich einiges getan. Die Sprecher hauchen den Figuren richtiges Leben ein. Es macht richtig Spass zuzuhören. Vorallem bekommen hier Bücher eine Chance, die ich wohl nicht weiter lesen würde weil sie mich nicht reizen. Reihen und abgebrochene Bücher können so doch noch beendet werden.

Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht – ich kann nur hören wenn ich irgendwelche stupide Arbeit mache. Also Hausarbeiten, ohne nachdenken oder auf der Arbeit. Wenn ich nur so auf der Couch sitze, oder im Bett – schlafe ich ein oder schweife ab. Beim Autofahren ist es auch gut.

Diese Hörbücher und Hörspiele habe ich 2019 gehört

Hörspiele

[Hörspiel] Oliver Döhring – Das Imperium der Ameisen

[Hörspiel]Das schwarze Auge – 01-07

Dreamland Grusel – Folge 39 – Geisternebel

Geister-Schocker – Folge 82 – Kathedrale des Todes

[Hörspiel] Badesalz – Mailbox-Terror

Nicole Böhm, Balthasar von Weymarn – Die Suche beginnt (Die Chroniken der Seelenwächter 1) (noch keine Rezi)

Gruselkabinett – 149 – Flaxman Low – Der Fall Teufelsmoor (noch keine Rezi)

Hörbücher

[Abgebrochen] [Hörbuch] – Günther Zäuner – Von wegen! Stillste Zeit!

[Hörbuch] Nina Blazon – Siebengeschichten

[Hörbuch] Fanny Bechert – Countdown to Noah 1 und 2

[Hörbuch] – Qualityland – Marc-Uwe Kling – Helle Edition

[Hörbuch] – Gier, Kerstin – Silber Bd. 3 – Das dritte Buch der Träume

[Hörbuch] – Gier, Kerstin – Silber Bd. 2 – Das zweite Buch der Träume

[Hörbuch] Andrea Habeney – Haus der Hüterin 1 – Das Erbe

[Hörbuch] Hideo Yokoyama – 2

[Hörbuch] – Gier, Kerstin – Silber Bd. 1 – Das erste Buch der Träume

Michaela Harich – Z’21 (noch keine Rezi)

Dania Dicken – Laurie Walsh – Profiling Murder 1 – Blutige Tränen (ungekürzt) (noch keine Rezi)

10 Kommentare zu “Jahresrückblick Hörspiele – Hörbücher

  1. Hallo Rina, kannst Du mir sagen, was es bei „Qualityland“ mit der hellen und dunklen Edition auf sich hat? Das Thema des Buches interessiert mich, und im Buchladen stand ich schon davor und war dann irritiert wegen der zwei Editionen ☺️

    Gefällt 1 Person

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.