Saturday Sentence – Die Seelen der Nacht

Eine Aktion von Lesefee. Ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen:

1. Nimm deine aktuelle Lektüre

Harkness, Deborah – All Souls 01 – Die Seelen der Nacht

2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein „saturday sentence“ lautet. Oder bei Ebooks – Position 158.

Ich musste lächeln, als ich mir vorstellte, wie sich Miriam währenddessen die Zeit vertreiben würde, eingezwängt zwischen zahllosen Touristen, die sich bei Blackwell’s zwischen den Oxford-Führern und den Krimis um die Postkartenständer scharten.

Hier war ich sogar schon. Miriam ist eine Vampirin.

~ L E S E L A U N E ~

Ich mag das Buch sehr und finde es mal wieder schade nicht so schnell wie ich will voran zu kommen. Die Zeit – nicht nur die Zeit – ich bin oft müde und da können schon mal die Augen zufallen. Aber egal. Die Staffel 1 habe ich jetzt beendet und will wissen, was anders ist im Buch – und das ist schon so einiges. Aber das macht nichts. Ich finde diese Idee der Geschichte schon gut.

Ein Kommentar zu “Saturday Sentence – Die Seelen der Nacht

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.