22 WOCHEN – 1 OBJEKT: WOCHE #15

Zusammen mit Aequitas und Wortmann und allen anderen, die ihre Objekte hier vorstellen haben wir wirklich viel Spass und werden überall hin mitgenommen.

Rina will jetzt bisschen gesünder leben. Sehr löblich. Auf Zucker wird verzichtet – ausser dem, der in den Früchten ist und so. Chips werden gesund hergestellt. Dafür musste eine Gurke herhalten und der, lange missachtete, Dörrautomat. Na ja – man kann es essen – aber es geht doch nichts über echte Chips. „Nein, nein“ heisst es – die sind gestrichen – dafür kaut sie dann auf der zähen Gurkenscheibe herum. Nur gut dass ich mich durch Chipstüten beissen kann.

Aber es gibt einen schönen warmen Hintern – nur zu lange kann man nicht da sitzen – sonst schrumpelt der doch noch ein…

33 Kommentare zu “22 WOCHEN – 1 OBJEKT: WOCHE #15

    • Ich hab sie mit Paprika und Chili gewürzt – es geht – etwas eigenartig, da Gurken so getrocknet tatsächlich etwas süsslich sind – aber man kann es essen.

      Liken

  1. Chips aus Gurkenscheiben ist auch eine gute Idee. :D Aber ich glaube, ich mag sie lieber saftig und knackig. Obwohl ich Chips liebe, esse ich sie sehr, sehr selten. Schlimm genug, dass ich ständig Schokolade nasche, wenn ich sie im Haus habe *seufz*

    Liebste Grüße
    Myna

    Gefällt 1 Person

    • Ja, sie sind nicht so gut wie Kartoffelchips, aber zum Fernsehen eine gute Alternative.
      Im Moment geht es sogar mit der Schokolade. Hab noch von Halloween Reste, die ich noch nicht angefasst habe. Mache seit etwa 4 Wochen low carb und da verschwindet tatsächlich der Heißhunger auf süsses. Das ist richtig angenehm, gerade jetzt zur Weihnachtszeit. Bin total überrascht 😊

      Liken

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.