Veröffentlicht in Fotoprojekt

22 WOCHEN – 1 OBJEKT: WOCHE #7

Zusammen mit Aequitas und Wortmann und allen anderen, die ihre Objekte hier vorstellen haben wir wirklich viel Spass und werden überall hin mitgenommen.


Die letzten Tage durfte ich bisschen durch den Mini-Garten von Rina turnen.

Erst bin ich mal auf den Tomatenpflanzen geturnt um noch paar leckere rote Perlen zu ergattern.

 

 

 

 

 

 

 

Bleiben wir bei der Farbe Rot – ich habe mir die letzten Erdbeeren geklaut – hmmm waren die schön süss.

 

 

 

 

 

 

 

Dann bin ich auf einer Aubergine geritten. Das war gar nicht so leicht. Die war verdammt glatt.

 

 

 

 

 

 

 

Als letztes habe ich die Jiaogulan erklommen. Die Welt von oben ist so toll.

 

 

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

35 Kommentare zu „22 WOCHEN – 1 OBJEKT: WOCHE #7

    1. Ja – das ist Pech – Tomaten gehen noch…da kommen noch paar – aber die Erdbeeren, die musste ich vor dem Vergessen retten.

      Aber der Ritt auf der Aubergine war auch toll. Mal sehen ob die auch was schmeckt. :-)

      Gefällt mir

      1. Oh – sehr gerne – Rina hat irgendwas von in der Pfanne in Scheiben braten gefaselt – sehr fettig – deswegen so gut….aber ich hab sie schwer verstanden – sie hat schon gesabbert…hihi

        Gefällt 1 Person

      2. Die einzige Art auf die ich Auberginen tatsächlich mag ist, wenn sie in Teig gebacken sind und Tzatziki dazu … original beim Griechen. Ansonsten mag ich die auch nicht.

        Gefällt 1 Person

    1. Unsterblichkeitskraut – in etwa so wie Ginko – obwohl es zu den Kürbisgewächsen gehört. Die haben wir seit diesem Jahr – ich mische sie in meine Bananenmilch. Merke noch nichts – aber wenn ich über 100 werde , weiss ich woher es kommt :-)

      Gefällt 1 Person

  1. Aehm … die *was* hast Du erklommen?? Die Jiaogulan ?? Das habe ich ja auch noch nie gehört (habe aber weiter oben schon gelesen, um was es sich handelt). Da hattest Du mal wieder einen aufregenden Ausflug. Shiva war mit mir zur Bank.

    LG Babsi

    Gefällt 1 Person

    1. Ja – ist eine Rankpflanze und da musste ich bisschen klettern – obwohl sie noch nicht so hoch ist – in Menschenaugen – aber als Maus…

      Oh Bank – das ist auch eine gute Idee – da gibt es verwandte von mir, hab ich mal gehört…:-)

      Gefällt 1 Person

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.