#7Sätze7Tage

Es ist wieder Sonntag – heute wegen Grillen später. Das Wetter hat zum Glück gehalten und der Hintern tut angemessen weh, vom langen Sitzen und Quatschen…Hier eine Aktion von Elizzy
Satz 1 – Mo.mentan

Bible, Jake – Kaiju Winter

Ein spannendes Buch – aber ich schaffe es nicht die letzten Seiten zu lesen. Kennt ihr das – es sind vielleicht noch 40-50 Seiten – und es kommt ständig was dazwischen….wie nervig.

Satz 2 – Di.eser Beitrag

Diesesmal ist es kein Beitrag, der mich begleitet, sondern die Auswirkungen des Sturms vom letzten Sonntag. Wir hatten Glück und es ist nichts geschehen. Aber schon im Nachbarort sieht es übel aus. Die Wälder – wo schön dichter Wald war, ist jetzt alles licht und die Bäume sehen aus wie Zahnstocher. Es ist so traurig. Wie in einem Kriegsgebiet. Es hat mich wirklich erschreckt, als wir am Montag unterwegs waren, welch ein Schaden manche Gebäude auch genommen haben. Unser Toom Baumarkt musste Gänge schliessen, da sie Wassereinbruch hatten. Da sieht man, die Natur ist nicht zu bändigen und sie schlägt zurück.

Satz 3 – Mi.ch begleitet

Der Ärger über unser Auto. Ein Ersatzgetriebe ist bestellt. Darauf wartet der Werkstattmann seit Montag. Wir haben seit Dienstag einen Leihwagen, da meine Eltern ihr Auto wieder gebraucht haben. 25€ am Tag oder 150€ dann für eine Woche….sauber. Genial.

Satz 4 – Do.rf Gequatsche

Wir gehen heute zu meiner Tante zum Grillen. Wir machen uns immer soviel Mühe mit Lactosefreiem Nachtisch. Das ist Arbeit und kostet an das 3fache. Meine Mutter sieht das ganz gelassen – es wird Bienenstich geben und meine Tante weiss, dass sie eine Tablette nehmen muss…BAM….Warum ich mich ärgere – sucht mal einen Nachtisch lactosefrei.

Satz 5 – Fr.eude

Über den Urlaub ist stark getrübt. Die erste Woche ist rum und wir sind zuviel für andere unterwegs gewesen.

Satz 6 – Sa.genhaft

Zu dem Ärger, haben wir uns entschlossen einen neuen Wagen zu kaufen. Gebraucht, aber 2017er von DB – in 4 Wochen ist er bereit und damit hoffentlich die ganze Autogeschichte – die mittlerweile 4 Autos in diesem Jahr betrifft – vorbei.

Satz 7 – So.sehr

dass ich immerhin einigermassen gut schlafe.

 

Das war heute ja mehr ein autolastiges Meckern – aber irgendwo muss man sich echt mal auskotzen. Danke für euer Verständnis.

5 Kommentare zu “#7Sätze7Tage

  1. Liebe Rina,
    manches kann man einfach nicht „schön reden“, gell. Lass Du ruhig auch mal den Ärger raus, das gehört doch auch zum Leben. ♥♥♥
    Einen guten Wochenstart wünsche ich von Herzen und schicke
    liebe Grüße
    moni

    Gefällt 1 Person

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.