100 Fragen, die niemand fragt Part 3

Bei Babsi hab ich eine Fragenaktion entdeckt, die bei Carola von I am what I am zu finden sind. Sie stammen aus dem Flow Magazin

 

100 Fragen, die niemand fragt – Teil 3

21. Was ist Dein allerliebster Film?

Vom Winde verweht. Obwohl er so lange geht, hab ich ihn echt schon oft gesehen.

22. Wo würdest Du einen Schatz vergraben, wenn Du einen hättest?

Na also, wenn ich euch das verraten würde, müsste ich euch alle töten…das wollen wir doch nicht, oder?

23. Was trinkst Du zum Abendessen?

Meistens Wasser

24. Worin dippst Du Deine Chicken Nuggets?

Entweder süss-sauer, oder Mayo

25.  Was ist Dein Lieblings-Essen?

Mayo – ach ne – Nudeln mit Mayo. Bekomme ich aber nicht so oft, da mein Mann kocht und mich dann bisschen angeekelt anschaut, wenn ich das verlange – das ist also Strohwitwen-Essen.

26. Welche Filme kannst Du immer wieder schauen und liebst sie trotzdem?

Meist die aus den 80ern oder die richtigen Klassiker – da kann man immer einschalten.

27. Wer war die letzte Person die Du geküsst hast/die Dich geküsst hat?

Mein Mann

28. Warst Du jemals bei den Pfadfindern?

Nö – ich glaube ich hätte viel zu viel Angst vor Krabbelviecher gehabt – aber es wäre nicht schlecht – die lernen viel

29. Würdest Du jemals in einer Zeitschrift nackt posieren?

In welcher denn? Äh – Altes Landhaus?? Ne – ich bleibe lieber verhüllt wie der Reichstag.

30. Wann war das letzte Mal, dass Du jemandem einen Brief auf Papier geschrieben hast?

Ja – sehr lange. Maximal Weihnachtskarten

 

So das war wieder ein kleiner Einblick in meine Psyche..hihi

41 Kommentare zu “100 Fragen, die niemand fragt Part 3

  1. Huhu Rina!

    Wieder sehr tolle Fragen. Und noch bessere Antworten :D „Vom Winde verweht“ hab ich tatsächlich noch nie gesehen, unglaublich, oder? Dabei mag ich Liebesfilme und kann mir vorstellen, dass mir die Geschichte um Rhett Butler und Scarlett O’Hara auch gut gefallen könnte. Muss ich irgendwann mal nachholen.

    Briefe auf Papier schreibe ich tatsächlich öfter, denn ich pflege noch „richtige“ Brieffreundschaften.

    Liebste Grüße
    Emma

    Gefällt 1 Person

    • Hallo, der Film ist toll. Auch die Entwicklung von Scarlett ist so toll dargestellt. Er ist halt unheimlich lange. Ich glaube 4 Stunden.

      Ich hab schon vor dem Inet und Smsen gar nicht so gerne Briefe geschrieben. Mir ist manchmal einfach nichts eingefallen.

      Liebe Grüße

      Liken

  2. Pingback: Blogparade: Drei Film – Ideen « Wortman

  3. Pingback: Drei Filmideen | TryFilm

  4. Hab leider erst heute Zeit hier vorbeizuschauen. Antwort 22 ist gut … ich möchte nicht umgebracht werden. Und „Altes Landhaus“ kenne ich gar nicht. :-D

    Ich habe auf meinem Festplatten-Reciever alle Folgen von „Fackeln im Sturm“, die liefen vor ca. 3 – 6 Monaten im TV. Es reizt mich irgendwie nicht, die alten Schinken zu schauen, da schaue ich mir dann lieber etwas aktuelles an.

    Gefällt 1 Person

    • Ich würde dich auch wirklich sehr ungerne umbringen…hihi…

      Fackeln im Sturm fand ich auch so toll. Manchmal würde ich gerne noch mal reinschauen – aber ich weiss auch dass ich es wohl nie durchgucken würde – das ist bei Gilmore Girls und McLeods Töchter genauso. Die habe ich noch mal angefangen und dann für neuere Serien beiseite geschoben. Aber immerhin hat man die Möglichkeit, wenn man möchte. :-)

      Gefällt 1 Person

      • McLeods Töchter habe ich im TV geschaut, bis zur letzten Folge und dann auch nochmal in der Wiederholung. Gilmore Girls habe ich immer nur zufällig beim Reinzappen geschaut, aber nie bewusst angesteuert. Es gibt zu viele Serien und zu wenig Zeit, weil da sind ja auch noch all die Bücher und Dinge, die man täglich so tun muss :-)

        LG Babsi

        Gefällt 1 Person

      • Ich hab McLeods Töchter auch im TV aufgesaugt. Letztes Jahr hab ich noch mal angefangen, aber dann wegen anderen wieder abgebrochen
        Gilmore hatte ich noch mal gestartet wegen der neuen Staffel, die ich immer noch nicht gesehen habe😊
        Wie du sagst. Es gibt noch soviel anderes zu erledigen😥

        Liken

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.