[Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“] August 2019

Annas Bücherstapel hat eine Gemeinschaftsaktion ins Leben gerufen um endlich  die kleinen (oder großen) Schätze – unseren SuB –  zu Wort kommen lassen. Die Aktion heißt „Mein SuB kommt zu Wort“ und wird immer am 20. des Monats stattfinden.

Ist das zu fassen? Der Monat ist schon rum. Rina hat Besuch von der Schwiegermutter und ist gerade beschäftigt. Also schnappe ich mir gerade den PC um endlich mal wieder zu Wort zu kommen. Wie ist denn eure SuB Pflege so gelaufen? Ich hoffe ja, das Rina bisschen liest – sie hat nämlich Urlaub.

Wie sieht es eigentlich bei euch aus? Rina ist gestern und heute mit dem Auto unterwegs gewesen – hier ist ein Riese durch die Wälder und hat die Bäume umgeknickt. Es sieht übel aus. Der Sturm am Sonntag hat hier ziemliche Verwüstung hinterlassen. Gut, dass ich hier sicher war. Bei uns ist nichts passiert. Puh. 

Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?

Ich bin gar nicht auf dem Laufenden, da Rina zwar liest – aber die Rezis echt schon wieder schleifen lässt. Wenn ich das richtig sehe, hat sie seit dem letzten Mal 3 Bücher gelesen. Das letzte mal hatten wir 417 Bücher. Es sind aber natürlich paar eingezogen. Lasst mich schnell auf den Stapel schauen, sie hat sie nämlich noch nicht weg geräumt.

Ja wie vermutet 2 eingezogen. Also haben wir 416 wenn ich mich nicht verzählt habe. Inklusive der Ebooks.

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!

Dieses mal hat Rina etwas ältere eingeladen. Im Moment hat sie keine Lust auf die neuen Romane, da sie ihr irgendwie vorkommen wie ein Einheitsbrei – deswegen will sie lieber mal wieder bei den älteren Ausgaben stöbern.

Melneczuk, Stefan – Marterpfahl – Das Buch hatte sie ziemlich lange auf der Wunschliste, und da sie die in den letzten Tagen mal ausgedünnt hat, viel ihr das wieder ins Auge.

Bowman, William E. – Die Besteigung Des Rum Doodle – Um dieses ist sie auch lange rum geschlichen und hat es dann wieder vergessen, bis es jemand letzt auf seinem Blog wieder vorgestellt hat. Jetzt ist es hier.

Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Wulf, Franziska – Fatima 3 – Das Auge der Fatima

Lieber SuB, hast du Bücher auf deinem Stapel, bei denen du Sorge hast, dass sie deinem Besitzer*In nicht gefallen könnten und wenn ja, wieso?

Erstmal, bevor ich mich der neuen Aufgabe widme, schauen wir auf die des letzten Monats. Da wurde nach den ältesten Büchern auf dem SuB gefragt, die wir das Jahr davor schon vorgestellt hatten. Rina hat tatsächlich zwei davon gelesen. Zwei!!!

Wulf, Franziska – Fatima 3 – Das Auge der Fatima – die ersten beiden hat sie bestimmt vor 15 Jahren gelesen. Und jetzt wollte sie endlich die Reihe mal abschliessen. Es hat ihr sehr gut gefallen.

Alice Hoffman – Im Hexenhaus  Bekannt ist die Geschichte durch die Verfilmung Practical Magic. Das Buch hat ihr gut gefallen. Allerdings waren manche Sachen etwas in die Länge gezogen. Im Film sieht man die wesentlich wichtigen Dinge – aber auch nicht ganz so ans Buch gehalten. Trotzdem schön zu lesen.

 

So nun zur Aufgabe. Es gibt Bücher – natürlich, die mussten bei jedem einziehen. Aber immer wenn sie die dann in die Hand nehme, sträuben sie sich und denken – neeee das ist doch irgendwie nichts für mich. Zwei habe ich jetzt spontan mal raus gezogen.

Watson, Winifred – Miss Pettigrews großer Tag

Eine Komödie – aber irgendwie befürchtet Rina dass es vielleicht nicht so ganz ihren Geschmack von damals trifft.

Zafon, Carlos Ruiz – Der Fuerst des Nebels

Das hier klingt doch eigentlich ganz spannend – aber Rina hat Befürchtungen, dass sie zu grosse Erwartungen dran hat.

Beide Bücher schiebt sie immer wieder weg, weil sie denkt sie wären im Moment nichts für sie. Was meint ihr. Habt ihr davon schon eins gelesen? Wie ist eure Meinung.

18 Kommentare zu “[Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“] August 2019

  1. Hallo Rina,
    mit Zafon, Carlos Ruiz – Der Fuerst des Nebels liebäugel ich auch schon länger. Bisher steht es nur auf der WuLi. Mal sehen, wie es dir gefällt, wenn du es gelesen hast :-)
    Beste Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    Gefällt 1 Person

    • Da bin ich auch gespannt. Wahrscheinlich werde ich auch zu diesem greifen. Sagt mir dann noch eher zu, als das andere. Mal sehen, wie meine Stimmung dann ist.

      Liebe Grüsse

      Liken

    • Hallo – ja irgendwie habe ich im Moment tatsächlich keine Lust auf die Momentanen Einheitsgeschichten. Ich bin schon von den Klappentexten genervt, wenn es nach SchemaF klingt.
      Wir lesen uns…

      Liebe Grüsse

      Liken

  2. Hallo Rinas SuB, :)
    auch wenn ich keines der Bücher kenne, finde ich es toll, dass auch die älteren Bücher bei dir landen. :) Da gibt es auch einige Schätze.
    Das Auge der Fatima hat wirklich schöne Farben. :) Und es ist toll, dass Rina sogar zwei von den ältesten SuB-Büchern gelesen hat. :)
    Ich hoffe, dass Rina die beiden Bücher bei Frage 4 doch wider Erwarten überzeugen können. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    Gefällt 1 Person

    • Huhu – ja im Moment reizen die neuen Bücher echt gar nicht. Wenn ich schon diese einheitlichen Klappentexte lese, bei denen gerade der Name ausgetauscht ist und das Setting angepasst – da bekomme ich schon einen Hals. Brauchen wir nicht bei uns.
      Ich hoffe auch, dass Rina bei den beiden Glück hat – schliesslich haben sie sie mal interessiert.

      Liebe Grüsse Cully

      Liken

  3. Hallo Rinas SuB,

    schön, dass du heute auch dabei bist. Myna hätte die Aktion fast vergessen, deshalb der späte Beitrag. Deine Bücher kenne ich leider alle noch nicht, aber ich werde sie mal googlen bzw. Myna das machen lassen, die kennt sich damit aus. :D

    Gut, dass du ein bisschen geschrumpft bist. Ich bin leider seit dem letzten Mal (das war im Mai) etwas gewachsen. Myna liest in letzter Zeit so wenig. Ich hoffe, Rina kümmert sich wieder mehr um dich, da sie jetzt Urlaub hat.

    Vielleicht hast du ja Lust, auch bei mir mal vorbeizuschauen?
    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebste Grüße
    Mynas SuB Billy

    Gefällt 1 Person

    • Huhu- Ich komme gerne gleich vorbei. Rina hat die Aktion auch schon paar mal fast vergessen. Aber wenn sie dann am Rechner sitzt, dann blicke ich sie böse an und das irritiert sie immer und dann fällt es ihr ein.

      Ich hoffe auch, dass sie doch im Urlaub noch bisschen Zeit frei schaufeln kann mich bisschen zu beachten. Wenn nicht im Urlaub, wann dann?

      Liebe Grüsse cully

      Gefällt 1 Person

  4. Hallo Rina, gib „Miss Pettigrews großer Tag“ eine Chance. Ich habe das Buch vor ein paar Jahren gelesen und fand es gar nicht mal so schlecht. Bei mir dauerte es eine Weile bis ich in die Geschichte eintauchen konnte aber dann fand ich es nicht mal schlecht. Ich bin mal gespannt, wie dir das Buch gefallen wird.
    Liebe Grüße,
    Petra

    Gefällt 1 Person

  5. Hallo Rina,

    Vanessa und ich kennen leider keines deiner vorgestellten Bücher, aber Miss Pettigrews großer Tag klingt doch ganz nett. Halte uns auf jeden Fall auf dem Laufenden, was du dir ausgesucht hast und wie es dir gefallen hat. Das mit den Rezensionen schleifen lassen kennen ich leider auch von Vanessa *seufz*
    Hier findest du nochmal meinen Beitrag: https://vanessas-literaturblog.de/2019/08/20/mein-sub-kommt-zu-wort-august-2019/#comment-190

    Liebe Grüße
    SuBy

    Gefällt 1 Person

    • Huhu – Ja klang damals auch ganz gut für mich. Mal sehen ob ich mal reinlese und sehe wie es mir gefällt.

      Rezis schleifen lassen ist echt ein Problem. Aber es sind zum Glück keine Reziexemplare. Da ist es nicht so tragisch.

      Liebe Grüsse

      Liken

  6. Hallo Cully,

    bei uns gab es zum Glück keinen Sturm. Aber der Herbst naht und hier ist es eh immer windig. Da werde ich in den nächsten Monaten noch viel Spaß haben, wenn ich zur Arbeit radel.

    Um meine Wunschliste sollte ich mich vielleicht auch mal wieder kümmern. Die ist so lang, es würde ihr sehr gut tun, wenn sie ein paar Bücher verliert :D

    Rina war ja wirklich erfolgreich. Zwei alte Bücher gelesen und damit sogar eine Reihe abgeschlossen. Klasse!

    Von Zafon habe ich noch nie etwas gelesen, habe das aber schon lang vor. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass das bei mir aber auch ein Kandidat wird, der dann ewig liegt. Seine Bücher sehen so trocken aus, finde ich.

    Liebe Grüße
    Julia

    Gefällt 1 Person

    • Ja – das finde ich auch. Irgendwie wirken sie etwas langatmig – aber die Stimmen sprechen für ihn. ich werde mein Glück versuchen.

      Oh ja – bei den Winden wird es bestimmt abenteuerlich mit dem Radeln.
      Bei uns hat der Sturm ganz schön gewütet. Die Wälder wurden ganz schön ausgedünnt. Sieht furchtbar aus.

      Liebe Grüsse

      Liken

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.