[Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“] Juli 2019

Annas Bücherstapel hat eine Gemeinschaftsaktion ins Leben gerufen um endlich  die kleinen (oder großen) Schätze – unseren SuB –  zu Wort kommen lassen. Die Aktion heißt „Mein SuB kommt zu Wort“ und wird immer am 20. des Monats stattfinden.

Hallo ihr Lieben – während die ersten schon ihre Sommerferien zur Hälfte hinter sich haben, stehen die anderen noch davor. Rina hat erst ab dem 19.08 Urlaub – aber sie freut sich jetzt schon. Vorfreude und so…bis dahin wird bisschen geschwitzt und überlegt was sie als nächstes lesen soll. Aber da stehe ich ja immer hilfreich zur Seite.

Kommen wir zu den Fakten.

Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

418 war ich das letzte mal. Gelesen hat Rina seit dem 3 Bücher – also 415. Nun, dann sind natürlich noch welche eingezogen. Soweit ich das überblicken kann waren es diesen Monat 2 – also 417 incl. Ebooks.

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze! (klickt auf den Titel für mehr Info)

Denning, Carl – Hexensabbat

Das war ein Coverkauf – es ist eigentlich nicht wirklich hübsch – aber sehr gruselig – wenn der Inhalt auch so ist, dann sind wir zufrieden.

Krell, Stefan – Urlaub in der Apokalypse 04

Rina hat gerade erst den 3. Teil beendet und wollte eigentlich gleich weiter lesen, deswegen ist es schon hier eingezogen.

Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)? Klick aufs Cover für Infos.

Eine SuB-Leiche war es nicht – es ist vielleicht ein Jahr maximal zwei Jahre bei uns – aber ein Reihenteil

Rina hat es vor zwei Tagen beendet und war begeistert. Paar kleine Schwächen, aber auch dieser Teil konnte sie überzeugen. Was ihr hier besonders gut gefällt – die Überlebenden sind Menschen wie du und ich – also hier wird auf Überleben wert gelegt und nicht auf Hollywood Einlagen. Und der Autor schafft es tatsächlich, dass eine Busfahrt ohne grosse Angriffe spannend ist. Aber man sollte die ersten beiden lesen. Sie bauen aufeinander auf.

 Lieber SuB, du weißt vermutlich, welche Frage jetzt kommt. ;) Vor einem Jahr fragte ich nach deinen 3 ältesten SuB-Leichen: Sind sie immer noch ungelesen oder haben sie es mittlerweile in die Reihe der Gelesenen geschafft? Und an alle, die damals noch nicht dabei waren: Welche sind eure 3 ältesten SuB-Bücher? Und ja, eines davon sollte zum nächsten Monat gelesen werden. :P

Kommen wir noch zur Aufgabe des letzten Monats – da wurde nach sommerlicher Lektüre gefragt und ich hatte diese beiden in den Topf geworfen.

Wenn ihr auf die Cover klickt kommt ihr zu den Rezis. Rina hat tatsächlich beide geschafft. Aber bitte mit Sake hat ihr sehr gut gefallen. Nicht nur Giraffen leider nicht. Also 1:1

So – nun zur neuen Aufgabe – was hatten wir letztes Jahr für 3 SuB-Senioren?

Jacq, Christian – Der Schwarze Pharao *2002 – dann schätze ich mal angeschafft etwa 2004-2006

Ebert, Sabine – Hebamme 01 – Das Geheimnis der Hebamme *2006 – das habe ich recht schnell angeschafft da es ein riesen Hype war

Wulf, Franziska – Fatima 3 – Das Auge der Fatima – ist damals 2004 heraus gekommen – vielleicht habe ich es auch schon in dem Jahr gekauft – ich fand nämlich die ersten beiden richtig klasse

Ich habe tatsächlich eins abbauen können und zwar Christian Jacq – der Schwarze Pharao – es war gar nicht so schlecht. Nicht das beste, aber Rina hat es gut lesen können und bisschen wieder in Ägypten schlendern können.

Also müssen wir die Lücke mit dem nächsten Senioren füllen.

Alice Hoffman – Im Hexenhaus – Das ist von 1997 – Rina hat es aber erst später gekauft – irgendwann Anfang 2000 denke ich – es war ein Mängelexemplar – viel später erst hat sie gesehen, dass es als Zauberhafte Schwestern verfilmt wurde.

22 Kommentare zu “[Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“] Juli 2019

  1. Hallo cully, :)
    Hexensabbat hat wirklich ein gruseliges Cover. O.o Das wäre ja gar nichts für mich. :D
    Urlaub in der Apokalypse dagegen klingt spannend. :)
    Wie schön, dass Rina beide Sommerbücher geschafft hat. :) Nur schade, dass ihr eines nicht zugesagt hat. Dabei sieht das Cover wirklich witzig aus.^^
    Und es ist auch toll, dass eines der SuB-Senioren gelesen wurde. :) Vielleicht ist es ja bis zum nächsten Jahr auch so. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    Gefällt 1 Person

  2. Nabend Curly,

    huiiii bei den Büchern die Rina gelesen hat, bekomme ich Angst :-O Ich glaube das wäre nichts für Tanja. Sie liest dafür dann Erfahrungen und Bücher aus der NS Zeit die, wie Du schon festgestellt hast eher nichts für Rina wären :-)

    Lustig finde ich die beiden Bücher die Du Rina als Aufgabe gestellt hast, die passen so gar nicht zu den Zombie ähnlichen Büchern oben. Ich sehe schon, Rina liest extrem vielseitig?

    Tanja und ich kennen keins eurer Auswahl, aber das historische Geheimnis der Hebamme wäre sicher auch etwas für Tanja.

    Wir drücken Dir die Buchseiten dass Rina vielleicht das ein oder andere des Uralt Subs befreien und vorallem genießen kann!

    Liebe grüße von Sally (Tanjas Sub)

    Gefällt 1 Person

    • Huhu – ja Rina versucht sich wirklich vielseitig. Sonst wird ihr das zuviel, wenn es zu ähnlich wird. Da kann sie mal schnell in eine Leseflaute stolpern.
      Liebe Grüsse

      Liken

  3. Schaurig schöne Bücher, die du liest und gelesen hast.
    Ich könnte dann wahrscheinlich nimmer ruhig schlafen, aber war auch schon mal anders 😉
    Liebe Grüße von Hanne und hab noch ein schönes erholsames Wochenende 🌞🍀💖

    Gefällt 1 Person

    • Also so manchmal träume ich schon davon. Gerade von dem Zombieroman, da er mich stark beschäftigte. Es geht bei diesen Romanen ja immer sehr stark um das zwischenmenschliche. Das ist schon sehr interessant.
      Dir auch ein schönes, ruhiges Wochenende

      Gefällt 1 Person

  4. Huhu,

    wow, du bist ja groß. Da würde ich aus allen Nähten platzen. Corly wüsste gar nicht wohin mit 400 zusätzlichen Büchern, geschweige denn wann sie die lesen sollte. Von deinen Büchern kennen wir aber nichts.

    LG Fungie

    Gefällt 1 Person

    • Vieles sind Ebooks – aber bestimmt 100 davon Prints. Platz ist zum Glück nicht das Problem – nur die Zeit. Leider.
      Das wundert mich nicht mit den Büchern….ist auch nicht unbedingt Corlys Genre :-)
      Um so schöner ist es wenn doch mal was übereinstimmt, wie dein Neuzugang, oder auch die Tuchvilla.

      LG

      Gefällt 1 Person

      • dachte ich mir schon. Ja, das mit der Zeit kennt Corly auch. Wobei sie ja schon recht viel liest.

        Ne uns wundert das bei den Büchern auch nicht.

        Genau an die Tuchvilla hat Corly auch gleich gedacht. Liest sie ja gerade. Finden wir auch, dass es schön ist, wenn mal was übereinstimmt.

        LG Corly

        Gefällt 1 Person

  5. „Hexensabbat“ hat wirklich ein fieses Cover. Hoffentlich kann ich gleich schlafen :D

    Klasse, dass Rina beide Bücher aus dem letzten Monat lesen konnte, auch wenn ihr nur eins gefallen hat. Ich drücke die Daumen, dass sie mit den Staubfängern genauso erfolgreich wird :)

    Liebe Grüße
    Julia

    Gefällt 1 Person

  6. Hey Cully,

    schön dich kennenzulernen. Du hast ja auch eine beachtliche Summe an Büchern gestapelt :D Kenne ich irgendwo her :P

    Von deinen vorgestellten Büchern kenne ich leider kein einziges, weshalb ich nichts groß dazu schreiben kann.
    Das Cover von Hexen Sabbat ist aber auch schon recht gruselig ^^
    Ich wünsche Rina einen schönen Urlaub ♥

    Liebe Grüße
    Charleen

    Gefällt 1 Person

  7. Pingback: #7Sätze7Tage | Ich lese

  8. Pingback: Wochenrückblick 15.07.19-21.07.19 | Ich lese

  9. Hey,
    danke für deinen Besuch bei mir! :)
    Deine Senioren sehen tatsächlich auch aus wie Senioren :D Bei mir war nur das Sherlock Holmes Buch älter, allerdings werde ich das nicht so schnell durch schaffen. Wie du schon sagtest – Klassiker sind außen vor.
    Von deinen Büchern sagt mir nur Die Hebammen Reihe etwas, aber gelesen habe ich sie nicht. Wünsche dir aber viel Spaß mit allen!
    Liebe Grüße
    Denise

    Gefällt 1 Person

  10. Guten Morgen!
    Vielen Dank für deinen Besuch!
    Schön, dass ich nicht alle mit meinem Gewicht dastehe und du auch recht hoch bis, auch wenn ich dich noch um einiges toppe :-(
    Von deinen Büchern kenne ich keins – sind auch nicht ganz Christines Geschmack. Von manchen bekomme ich ja Angst ;-)
    Dann wünsche ich Rina einen schönen Urlaub. Bis dahin ist Christines Urlaub leider schon vorbei.

    LG SuBito

    Gefällt 1 Person

  11. Hey,

    Glückwunsch zum kleinen Abbau :)
    Ich habe noch keines deiner vorgestellten Bücher gelesen und kenne die meisten auch nicht, aber „Das Geheimnis der Hebamme“ steht noch auf meiner Wunschliste. „Aber bitte mit Sake“ hatte ich auch schon im Auge und von Hoffman habe ich bereits ein anderes Buch gelesen, das ich ganz gut fand.
    Mein Beitrag

    Noch einen schönen Tag – und schon einmal einen schönen Urlaub.
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    Gefällt 1 Person

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.