Kurzrezi Serien

Ein Click aufs Cover führt zur Quelle

Klick auf den Titel führt zum Stream

Chambers Staffel 01  10 Folgen

Ich sollte mir wirklich bei neuen Serien angewöhnen, zu schauen, ob sie überhaupt weiter gedreht werden. Chambers endet nämlich auch mit einem Cliffhanger und es ist noch nicht klar ob sie weiter geführt wird. Wieder hängt alles an Zuschauerzahlen. Diese Serie ist ok. Ich denke sie wurde etwas zu sehr in die Länge gezogen und am Ende wird sie mir bisschen zu abstrakt. Mit Sascha bin ich so gar nicht warm geworden. Ich fand sie wirklich unsympathisch. War aber wohl so gewollt, da sie ein Teenager mit traurigem Hintergrund ist. Ansonsten war es eigentlich recht spannend, wenn nicht immer so viel Längen gewesen wären. Es gab viele, manchmal verwirrende Zeitsprünge, die man aber ganz leicht dann verstand und auch diese Verstrickungen, die sie preisgaben, bewunderte. Ein interessant gestricktes Muster. Das Ende würde Hoffnung auf eine interessante Fortsetzung machen – ein anderes Thema mal. Sie ist sehenswert – aber zwei Folgen weniger hätten die Spannung besser gehalten. Mittlerweile ist bekannt, dass es keine Fortsetzung geben wird.

Sharp Objects Mini-Serie   8 Folgen

Zur Zeit nur als Kaufversion – lief mal in Sky Atlantic

Was eine Serie. Am Anfang fand ich sie echt schleppend. Ich kann auch nur empfehlen, sie relativ zusammenhängend zu schauen, da sich die Atmosphäre von Folge zu Folge verdichtet. Wundern darf man sich nur nicht über den immensen Alkoholbedarf der Leute…Nicht nur Camille, die ein Alkoholproblem hat – auch alle anderen greifen sehr oft zum Alkohol. Denn jeder hat ein Problem, das er/sie ertränken will. Keine gute Message. Aber unabhängig davon ist es eine sehr emotionale Serie, die ihr Potential wirklich häppchenweise abgibt. Man verfällt ihr irgendwann, weil man einfach jetzt wissen will, was ist denn das Geheimnis. Ich denke Fans von True Detectives könnten hier auch gefallen dran finden. Sie ist ähnlich schwerfällig – Südstaaten halt. Und das Ende….fast unerwartet….zwischendrin kamen schon mal die Gedanken….aber gut abgelenkt. Und ganz, ganz wichtig….bleibt bis nach dem Abspann dran….da werden noch paar nette Bilder des Mörders gezeigt. Und dann noch mal ganz, ganz wichtig….noch weiter dran bleiben…nach dem nächsten Abspann wird ein weiteres Geheimnis gelüftet.

American Crime Staffel 2  10 Folgen

Uff – hier ist extrem schwerer Stoff beinhaltet. Rassismus, Homophobie, Klassenunterschiede, Reich vs. Arm, sexuelle Übergriffe gegen Jungs . Alles in 10 Folgen gepackt. Ein Verstoss gegen den Verhaltenscodex einer Privatschule bringt eine enorme Lawine ins Rollen. Taylor gehört nicht zu den oberen 10 Tsd. Seine Mutter arbeitet schwer um ihn in dieser Schule zu halten. Bei einer Party tauchen belastende Fotos auf und der Ruf nach Vergewaltigung ihm gegenüber erschallt. Damit beginnt das Spiel. Die ersten Folgen waren wahrlich heftig und spannend. Allerdings kann man so die letzten 3-4 Folgen sagen, dass hier einfach zuviel hineingepackt wurde. Es ging nicht nur um die Eliteschule, sondern parallel dazu wurde noch eine staatliche Schule gezeigt und die Probleme die hier auftauchten. Das liess sich einfach schlecht eingliedern, es störte den Fluss, da ich keinen direkten Zusammenhang sehen konnte. Nur konstruierte. Das hätte weg bleiben können. Hier wurde nur der extreme Rassismus unterstrichen, der sich auch schon in den Eliten zeigte. Aber je weiter man hinunter steigt um so stärker ist er. Hier kämpfen alle ethnischen Gruppen gegeneinander. Wer dann noch eine Auflösung hofft, wird enttäuscht. Gab es eine Vergewaltigung oder nicht? Diese Frage bleibt mit einem bitteren Cliffhanger offen. Da es aber alles abgeschlossene Fälle sind…tja – muss man wohl damit leben. Es ist eine sehr spannende Staffel mit vielen wiederkehrenden Schauspielern aus der ersten Staffel. Sehr schwere Kost, die einen mitreist, aber irgendwann zu dicht wird.

 

The Detour Staffel 1 10 Folgen

Als wir noch Sky hatten, haben wir mal diese Comedy aufgezeichnet – Sie geriet unbeachtet in Vergessenheit. Aber als ich jetzt sah, dass hier eine 4. Staffel kommt, gewann sie meine Aufmerksamkeit zurück. Zur Zeit ist sie nur zu kaufen – das würde ich wahrscheinlich nicht. Sie ist aussergewöhnlich. Ein aussergewöhnlicher Roadtrip. Nate verliert seinen Job und bestielt seine Firma, da er sie verdächtigt gefährliche Desinfektionsmittel zu vertreiben. Das will er beweisen. Dies gestaltet sich wirklich schwierig – dieser Roadtrip wird zu einem grossen Abenteuer und viele Geheimnisse werden gelüftet. Sie hat schon was diese Serie – aber nur im Prime ohne Zusatzkosten. Der Cliffhanger ist allerdings mehr als gelungen. Comedy ist es definitiv nicht – eher Dramedy. Wer mal was abseits des Mainstreams sehen will, sollte bei Gelegenheit mal reinschauen.

Reign Staffel 4 Finale Staffel  16 Folgen lief 10/2018 das letzte mal auf Sixx

Wieder eine Serie, die zu Ende ging. Diese Staffel war sehr wirr. Diese Ränke und Intrigen waren natürlich wie immer faszinierend, aber auch manchmal nicht so leicht zu durchschauen. Auch diese Herrschaftsformen – die überfordern doch einen Normalsterblichen, oder? Wenn diese diesen heiratet, dann passiert das, oder dieses Kind bekommt einen Vormund und dann kann die Mutter nichts mehr machen..also das ist schon sehr schwierig. Als historische Serie finde ich sie sehr gelungen. Die Liebeleien finde ich etwas aus dem Ruder gelaufen und anstrengend. Hier ja da nein, oder doch wieder ja….Zu viel. Für die Romantiker unter uns – wir wissen ja wie Mary Stuart endet, aber sie wird erwartet. Die letzte Staffel stand voll im Zeichen von Frauenpower. Frankreich, England, Schottland. Die Serie hat einiges an Glamour verloren. Es sind auch viele, liebgewonnene Charakter nicht mehr dabei. Trotzdem macht es immer noch Spass sie zu sehen. Das Ende fand ich etwas zu holter die polter, da hätte man noch eine Folge einbauen können um es nicht so hektisch abzuschliessen. Ich fand es teilweise einfach auch etwas zu sehr in die Länge gezogen und dann ein abgehaktes Ende, bei dem trotzdem noch viele Schicksale ungeklärt bleiben. Sehr schade.

Game of Thrones Finale Staffel 8   6 Folgen

Eine Ära geht vorüber. In die letzte Staffel wurde viel gepackt. Mit den Überlängen der Folgen war das aber ganz gut zu vereinbaren. Schliesslich wurde gegen die weissen Wanderer gekämpft. Königsmunde angegriffen und der Thron bestiegen. Das Ende wurde schön abgerundet. Es war etwas überraschend für mich, und bisschen unspektakulär. Aber alles wurde schön und stimmig abgerundet. Ein guter Abschluss für eine geniale Serie. Ob George R. R. Martin die Reihe jemals abschliessen wird? Er hatte schon mal erwähnt, dass er sich selbst nicht sicher ist. Irgendwie schon bitter, wenn man sein Lebenswerk nicht unbeschwert beenden kann. Die Serie ist auf jeden Fall einfach nur gut. Unschlagbar. Wer wird den Kampf gegen diesen Thron aufnehmen?

Good Girls Staffel 1  – 10 Folgen

Was passiert, wenn einfache Frauen in einen Kriminalen Ring stechen? Sie lecken Blut. Eine Serie, die durch Situationskomik lebt. Ich mag die Serie. Sie ist nicht urkomisch. Man kann sich irgendwie in die Situation einfinden, da man ja selbst oft genug knapp mit Geld ist. Und die drei brauchen unbedingt das Geld. Also was sollen sie machen. Einen Überfall auf einen Supermarkt. Und der Cliffhanger ist echt übel. Zum Glück ist die 2. Staffel schon draussen. Ich kann gleich weiter schauen. Breaking Bad mit Frauenpower…so sagt man – ich hab Breaking Bad nicht gesehen – kann das also nicht vergleichen. Es ist auf jeden Fall eine nette Unterhaltung und man muss schon ab und an mal lachen.

Happy! Staffel 1  8 Folgen

Danke an Wortman für diesen Tipp. Ich hätte die Serie wahrscheinlich nicht von mir aus angefangen zu sehen. Und ich habe sie echt durchgesuchtet. Gut 8 Folgen sind jetzt nicht so viel, aber sehr gewaltig. Auf jeden Fall etwas ausserhalb, dessen was man gewohnt ist. Und keiner kann mir sagen, dass er sich nicht in dieses niedliche Einhorn verliebt. Happy ist einfach so süss. Aber Christopher Meloni spielt den abgewrackten Ex-Cop/Auftragskiller so genial. Ich mochte ihn schon in Law and Order SVU – aber hier gibt er alles. Das erfordert schon einiges an Schauspielkunst. Wer also etwas aussergewöhnliches sehen will – hier seid ihr richtig – aber ich muss unbedingt auf ein FSK 18 hinweisen – lasst euch nicht von dem kleinen Happy täuschen…..der kleine hat es ganz schön hinter seinem Einhorn…..Ausserdem eine perfekte Serie für Weihnachtsmuffel.

The Following Finale Staffel 3 – 15 Folgen 20.06.19 wird im Moment nirgends als Stream angeboten, ausser Prime HD

Ich hatte mir die letzte Staffel irgendwann mal von Nitro aufgezeichnet, aber lange keine Lust gehabt sie zu sichten – und da ich gerade bisschen die Festplatten aufräume, ist diese Staffel endlich mal dran gewesen. Was kann man sagen? Sie war besser als ich erwartet habe, aber dann irgendwie doch zu voll gepackt. Allerdings muss ich auch zugeben, nur noch mit Carroll und seinen Followern das ganze abzuschliessen, wäre wahrscheinlich zu langweilig geworden. Also musste noch ein schlimmerer kommen, der dem ganzen einen neuen Schwung verpasste. Es ist also wirklich viel Stoff, der hier noch eingepackt, aber gar nicht so schlecht verkauft wurde. Manchmal musste ich schon mit den Augen rollen, weil es doch wirklich zu gewollt war – aber im grossen und ganzen, ist sie ganz gut geworden. Nur so schade, dass es nach dem vielversprechenden Cliffhanger kein Spinn off gibt. Das hätte ich wirklich gerne gesehen. Also wenn ihr die ersten beiden Staffeln gepackt habt, könnt ihr hier gerne euren Abschluss machen – sie ist oft überzogen, aber nicht so schlecht – wie man es halt von Amis erwartet.

 

Kingdom Staffel 1 (6 Folgen)

Eine Serie, die sehr angeleht ist an den Film Rampant. Die Geschichten ähneln sich sehr, aber trotzdem haben sie auch vieles, was neu ist. Also es lohnt sich definitiv beides anzuschauen. Die Serie geht natürlich viel tiefer in die Materie. Die Charaktere können sich besser entwickeln. Für Zombiefans auf jeden Fall mehr als sehenswert. Es ist alles vorhanden was man sich wünscht. Eine gute Story, viel Kämpfe, gute Zombiemasken, und eine sehr interessante Intrige. Ich kann hier ein absolute Empfehlung aussprechen. Aber bitte…FSK 18 sollte es vielleicht doch sein. Denn es rollen einige Köpfe. Eine zweite Staffel ist wohl schon in Arbeit – wird aber erst im Frühjahr 2020 erwartet. Sehr schade, da der Cliffhanger echt sehr spannend ist.

 

 

 

 

Serien gesehen von Anfang Mai bis Ende Juni

entweder von Streamingdiensten, Festplatten, oder Onleihe. 

5 Kommentare zu “Kurzrezi Serien

  1. Den Tipp mit „Happy“ hab ich doch gerne gegeben :) Das Einhorn ist ja auch zu knuffig. Die 2. Staffel läuft ja auch schon. :)
    Freut mich, dass du/ihr die 8. Staffel GoT nicht auch verreisst. Natürlich hätte man einiges besser machen können aber ich finde es so auch ok. Ich kann damit leben.
    Freut mich, dass dir Kingdom auch gefallen hat. Jetzt muss ich nur noch Rampant sehen :)

    Gefällt 1 Person

    • Happy war wirklich ein genialer Tipp.
      Ich fand die 8 GoT nicht schlecht – Es ist alles schön abgerundet und auch ganz gut erklärbar. Klar hätte es noch verbessert werden können – aber ich finde es gut, dass es jetzt zu Ende ist und nicht wie TWD ausgeschlachtet bis keiner mehr Spass hat.
      :-)

      Liken

      • Genau SO sehe ich das auch. TWD hätte schon längst zu Ende sein sollen.
        Ich schau grade Arthdal Chronicles. Danach kommt dann eventuell die 2. Staffel Happy.

        Gefällt 1 Person

      • Auf jeden Fall.
        Ich hab die Arthdal Chronicles bei dir gesehen. Das war auch mit Untertitel, oder?
        Auf happy2 freue ich mich auch schon

        Liken

  2. Pingback: Wochenrückblick 24.06.19-30.06.19 | Ich lese

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.