Projekt ABC: S – Spinnige Sonnenblumen und Skulpturen.

Ich freue mich seit Wochen auf diesen Buchstaben. Denn ich hab was ganz besonderes für Wortman gefunden…ach…ich freu mich…..ich fahre sehr oft daran vorbei.

Fangen wir aber erst mit ekligen an.

Vor paar Wochen hatten wir eine Hausspinne…..brrrrrr…..sehr gross. Ich hab sie eingesaugt und bin froh, dass sie es überlebte. Sie war zu gross für eines meiner Gläser.

Hier sitzt sie auf der grauen Tonne, aus der sie heraus geklettert ist….brrrrr.

Das hatte einer in der Nachbarschaft – sehen sie nicht toll aus?

Skulpturen sind was tolles, auch aus der Nachbarschaft – ein geschnitzte Bärenskulptur.

Bevor ich zum Highlight komme – erst noch was für den Gaumen und zum Ausgleich für den ekligen Start….super leckere Schokobrötchen. Sie gehen schnell und laufen bei mir immer auseinander – also eher Schokofladen, aber absolut empfehlenswert, wenn man mal schnell begeistern will. HIER findet ihr das Rezept

Und jetzt – Trommelwirbel

Mein Favorit der letzten Wochen.

Ist das Geil oder was….ein Alien….

Werbeanzeigen

34 Kommentare zu “Projekt ABC: S – Spinnige Sonnenblumen und Skulpturen.

    • Das ist so abgefahren geil….ich bin jedesmal wieder geflasht….ich möchte nicht wissen wie lange er dafür gebraucht hat…

      Bei der Spinne hätte ich am liebsten den Staubsauger gleich mit entsorgt – ich bin trotzdem froh, dass sie es überlebt hat.

      Die Sonnenblumen sind ja toll. Meine werden immer nur mickrig :-)

      Gefällt mir

      • Das waren echter Hingucker letztes Jahr. Fast 3 m hoch oder so :)
        Du hast also auch eine Spinnen – Phobie, ja?

        Der hat das alien echt selbst gebaut? Cool. Kann ich bloß nicht bezahlen, tipp ich mal so.

        Gefällt 1 Person

      • Ziemlich schön.
        Vor dieser Spinne auf jeden Fall. Eine von denen hatten wir mal im Schlafzimmer – die haben wir nicht gleich bekommen und als ich das Glas drüber stülpte hat sie sich fallen gelassen – zum Glück hab ich sie einsaugen können – sonst wäre ich ausgezogen…im Schlafzimmer!!!

        Ja, das ist selbst gemacht, das ist irgendwie eine Schlosserei oder wie das heisst – die ist bestimmt unbezahlbar.

        Gefällt mir

      • Das steht noch – ich glaube kaum, dass sie es verkaufen, das ist bestimmt ein Lebenstraum gewesen – ich würde es nicht verkaufen – höchstens für soviel, dass ich den Rest meines Lebens nur noch so tolle Figuren machen könnte.

        Ja – hier wurde ich gerufen….mein Mann hat sie bewacht, damit ich bereit wäre zum Koffer packen. Zum Glück ist sie so gefallen, dass sie nicht so schnell weg kam und der Staubsauger seinen Dienst erledigen konnte. :-D

        Gefällt mir

  1. Na toll, die Spinne hättest nicht unbedingt hier rein müssen, aber alles andere ist echt Super!!! Den holzigen Bären könnte ich sehr schön auch bei mir im Garten aufstellen, aber das Alien ist echt der Hammer und wäre das Highlight der ganzen Siedlung bei uns! 😀👍👍
    Liebe Grüße von Hanne und hab noch einen richtig schönen Resttag 🍀🌞🦋

    Gefällt 1 Person

    • Ein kleines Schockmoment um dann die anderen richtig zu genießen.
      Der Bär ist echt putzig – den würde ich mir auch hinstellen.
      Mit diesem Alien wärst du auf jeden Fall DAS Highlight. Eine sehr imposante Skulptur.

      Dir auch einen schönen Sonntag Nachmittag und Abend.
      :-):-)

      Gefällt 1 Person

    • ;-)
      Der Bär ist aber auch wirklich niedlich. Die haben Glück, dass ich so gut erzogen bin, sonst würde ich ihn bei Nacht und Nebel umziehen lassen. hihihi…Aber so genüge ich mich an dem schönen Foto.
      Liebe Grüsse

      Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Wochenrückblick 06.05.19-12.05.19 | Ich lese

    • Genau – draussen kann ich sie wunderbar bewundern und auch ihre hübschen Netze – aber drinnen – eher nicht.

      Danke schön – gerade diese Sonnenblumen mag ich sehr – so schön gelb und gross.

      Liebe Grüsse

      Gefällt mir

  3. Wie geil ist das denn? Der Alien ist ja mal richtig cool. Scharf, echt.

    Danke auch für das Rezept, das klingt extrem lecker, und das werde ich bestimmt mal ausprobieren. Ich habe da noch so zartbittere Chocolate Chips, die danach rufen, da reingemacht zu werden. :)

    Gefällt 1 Person

    • Das ist genial das Alien. Ich fahr öfter dran vorbei und muss es jedesmal bewundern.

      Das freut mich, dass dir das Rezept gefällt. Die sind echt einfach und sehr lecker. Laufen halt nur immer flach aus, aber das tut dem Geschmack ja nix😁

      Gefällt mir

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.