Night, Aurelia L. – Elfische Weihnacht

Autor: Night, Aurelia L.
Titel: Elfische Weihnacht
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: 2. Dezember 2016
Seitenanzahl Printbuch: 9 Seiten
Genre: Weihnachten
Zeitraum 13.12.18
Band einer Reihe: Nein
ASIN: B018KDSC1M
Bereits gelesene Bücher der Autoren

Klappentext

Daniela hasst Weihnachten, und nun musste sie auch noch auf dem Weihnachtsmarkt aushelfen! Doch dank ihres persönlichen Weihnachtselfen, wurde das Arbeiten auf dem Weihnachtsmarkt nicht so schlimm, wie gedacht.
Eine kleine weihnachtliche Kurzgeschichte.

Meine Zusammenfassung

Daniela ist so gar kein Weihnachtsmensch – sie verachtet dieses falsche Getue und die geheuchelte Glückseligkeit, die direkt nach dem Fest wieder zu Ende ist. Sie hat sich schon früh ausgeklingt und verbringt Weihnachten lieber mit einem guten Wein und einem Actionfilm. Dieses mal hat sie sich allerdings breit schlagen lassen auf dem Weihnachtsmarkt auszuhelfen. Dann taucht ein Weihnachtself auf. Also ein Mann in einem Elfenkostüm. Immer wieder kommt er an ihren Stand und erzählt ihr tolle Geschichten über Weihnachten und glücklichen Menschen. Sie geniesst die Zeit mit ihm – bis er nicht mehr kommt. Da wird ihr bewusst, wie einsam ihr Dasein ist und wie sehr er sie beeinflusst hat. Aber wer ist dieses kleine Mädchen, dass sie am heiligen Abend abholt? Eine kleine Weihnachtselfe, die ihr den richtigen Weg zeigen will?

Meine Meinung

Trotz der Kürze eine sehr süsse Geschichte, die auch ein tolles Geschenk für Weihnachtsmuffel darstellt. Schaltet man den Konsumwahn nämlich aus, ist Weihnachten eine tolle und besinnliche Zeit, die einen ein bisschen Hoffnung auf Glück und Liebe zeigt. Sie hätte noch bisschen länger sein können. Allerdings reichen die paar Seiten auch aus um verständlich zu machen worum es um diese Zeit geht.

Schreibstil

Locker und flüssig zu lesen.

Figuren:

Ich mochte die Charaktere sehr gerne. Auch die Entwicklung, die Daniela durchgemacht hat fand ich schön dargestellt.

Atmosphäre und Spannung

Absolut weihnachtlich und romantisch

Fazit

Eine perfekte Geschichte für Weihnachtsfans und auch Weihnachtsmuffel. Genau richtig um den Tag zu beginnen oder bei schmuddeligen Wetter auf die Bahn zu warten.

Charaktere

Daniela – Seit sie 18 ist, hat sie sich von Weihnachten und damit auch von ihrer Familie zurück gezogen. Sie bevorzugt einen einsamen Abend mit Wein und Actionfilmen. Das Treffen mit den Weihnachtselfen, lässt ihr Herz aber wieder auftauen und eine kleine Hoffnung leuchtet auf

Tatjana – Danielas Freundin – sie ist im 5. Monat schwanger und Daniela hilft ihr bei ihrem Stand auf dem Weihnachtsmarkt

Marco – der nette Weihnachtself. Er ist ein absoluter Weihnachtsfan und kann Daniela tatsächlich für sich gewinnen.

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu “Night, Aurelia L. – Elfische Weihnacht

  1. Pingback: Wochenrückblick 18.02.19-24.02.19 | Ich lese

  2. Pingback: Zurückgeschaut auf den – Februar 2019 | Ich lese

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.