Veröffentlicht in Serienmittwoch

Serienmittwoch 157: Was sind eure Top Ten Lieblingsserien?

Heute gibt es bei Corly eine Wiederholungsfrage – mal sehen was sich zu damals geändert hat. HIER ist der letzte Beitrag.

  1. Haus des Geldes – die hat mich letztes Jahr so beeindruckt. Schwer zu toppen.
  2. Game of Thrones – ich bin so auf die letzte Staffel gespannt.
  3. Supernatural – noch bin ich dabei – bin ja auch erst bei der 4. Staffel.
  4. Die Telefonistinnen – Eine wirklich gute, spanische Serie mit viel, viel Drama und Intrigen
  5. Jane the Virgin – die ist so putzig die Serie. Zum Verlieben süss.
  6. Wentworth – eine sehr gute Gefängnisserie aus Australien – da kann OITNB zu Hause bleiben.
  7. ZNation – man mag sie oder nicht – sie ist sehr gewöhnungsbedürftig, aber wenn man die ersten Folgen überstanden hat, ist man einfach nur Fan
  8. Good Witch – eine wahre Wohlfühlserie. Sehr angenehm und familiär
  9. Grace und Frankie – die erste Staffel ist nett – aber die zweite gefiel mir sehr gut
  10. IZombie – ab der 3. finde ich sie noch besser, da Liv ihre Charaktere richtig auslebt.

So – da ist dieses mal nur eine Übereinstimmung – Game of Thrones – so schnell ändert sich die Meinung – kein Wunder bei dem Angebot.

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

21 Kommentare zu „Serienmittwoch 157: Was sind eure Top Ten Lieblingsserien?

      1. bitte. Ja stimmt. Immer mal wieder was neues ist auch nicht schlecht. Aktuell guck ich ja gar kein Fernsehen. Erst zu Hause wieder. Manchmal hab ich das Gefühl, das fehlt etwas, aber eigentilch ist es auch ganz angenehm. Ich kann mich auch anders beschäftigen.

        Gefällt 1 Person

      2. ja stimmt. Aber langsam ist wieder eine gewisse Routine drin. Man hat sich eingelebt und Internet funktioniert gerade auch endlich mal. Besonders am Wochenende ist das natürlich praktisch, aber so komme ich leider auch wieder weniger zum Schreiben, da ich dann erst das Internet benutze, bevor es wieder weg ist. Und ja, man hat so viel Zeit und vor allem ganz für sich selbst ohne Familie um sich drum und so. Manchmal vermiss ich sie, aber nur manchmal. Manchmal denke ich: Ach, drei Wochen würden auch reichen, dann wieder denke ich, vier wären doch schön. Selbst der Schnee ist mittlerweile normal für mich. Seit ich hier bin war er noch nie richtig weg. Auch nicht bei Tauwetter. Heute Nachmittag will ich noch mal raus. Gestern war ich ja Vormittags. Danach hatte ich Nachmittags keine Lust mehr. In der Woche ist aber auch nicht so viel Zeit, da meistens recht viele Termine sind. Da bin ich dann froh, wenn ich Abends im Zimmer bin und meine Ruhe habe.

        Gefällt 1 Person

      3. Das würde ich definitiv auch – wenn das Internet endlich mal funktioniert, würde ich da solange sitzen, bis es wieder weg ist. ;-D

        Ja, das glaube ich, dass sie mal fehlen, aber man auch die Ruhe geniest. Vorallem dann wenn die ganzen Termine rum sind.

        LG

        Gefällt 1 Person

      4. na ja. Bis es wieder weg ist vielleicht nicht, aber bis ich meine Sachen abgeschlossen habe. Endlich kann ich mal wieder einigermaßen vernünftig bloggen. Mir fehlt ja eh noch einiges. Aber in der Woche werde ich eh nicht so viel zu was kommen und wenn ich Verlängerung kriege werde ich wohl kein Internet mehr für die Woche nehmen. Das müsste ich ja noch mal Extra bezahlen.

        Ja, stimmt. Ich genieße die Ruhe schon und hier sind ja auch immer Leute um mich herum.

        LG Corly

        Gefällt 1 Person

      5. oh, ja stimmt. Unbegrenztes Internet. Tolle Sache. Ich befürchte auch, dass ich vorher, wenn das Internet weiterhin so funktioniert wie jetzt ich nicht mehr so viel zum Schreiben kommen werde.

        Gefällt 1 Person

      6. Jaaa – begrenzt ist echt nervig. Das hatten wir, als wir oft auf dem Campingplatz waren – da sind wir mit Stick und Prepaid ins Netz – da wurde dann zwar nur gedrosselt – aber das ist wie stillstehen. Das ist echt nervig, wenn man unbegrenzt gewohnt ist.

        Gefällt 1 Person

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.