#XMASWRITINGCHALLENGE ADVENTSKALENDER TÜRCHEN 17 – Das Ende

So – in einer Woche ist Weihnachten. Wahnsinn. Kaum zu glauben, wie die Zeit so an einem vorbeirauscht.

Kommen wir zu nächsten Frage aus Nadine´s Challenge

Enden: Hast du beim Planen/Plotten/Schreiben bereits das Ende fest im Kopf oder schaust du eher, was auf dich zukommt? Weißt du sogar schon den genauen Wortlaut etc.?

Ich glaube, so direkt gleich hatte ich noch nie das Ende im Kopf. Aber sehr oft eröffnet es sich mir während dem Schreiben. Bei meiner aktuellen Geschichte, hatte ich plötzlich ein Ende im Kopf, das habe ich aber schon wieder geändert. Oft auch schon den direkten Wortlaut. Heute zum Beispiel war es so neblig, da ist mir gleich ein schöner Übergang zu meinem Ende eingefallen. Das habe ich mir dann im Handy gleich notiert, da ich ja unterwegs war. Das kommt bei längeren Geschichten sehr gerne mal vor. Wenn es nur was ganz kurzes ist, dann eher nicht. Dann entwickelt es sich direkt im Schreibmodus.

 

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu “#XMASWRITINGCHALLENGE ADVENTSKALENDER TÜRCHEN 17 – Das Ende

  1. Pingback: Wochenrückblick 17.12.18-23.12.18 – Ich lese

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.