#XMASWRITINGCHALLENGE ADVENTSKALENDER TÜRCHEN 9 – Erinnerungen

Wieder öffnen wir ein Türchen von Nadine´s Adventskalender. Die heutige Frage lautet:

Erinnerungen: Wie viele eigene Erinnerungen fließen in deine Geschichte ein? Also verarbeitest du Ereignisse, die dir selbst geschehen sind, in deinen Romanen oder trennst du das komplett von dir?

Das kommt sogar oft vor. Manchmal nur Bruchstücke, oder ein Satz, aber ich hab auch schon einen gesamten Text geschrieben, der auf meine Erinnerung zurückzuführen war. Ich denke, dass jede Geschichte ein bisschen von sich selbst beeinhaltet. Entweder Wünsche, Hoffnungen, Enttäuschungen, Erlebnisse, oder auch Ängste. Das macht jede Geschichte zu einem Unikum.

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu “#XMASWRITINGCHALLENGE ADVENTSKALENDER TÜRCHEN 9 – Erinnerungen

  1. Pingback: Wochenrückblick 03.12.18-09.12.18 – Ich lese

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.