Veröffentlicht in Allgemein, Wochenrückblick

Wochenrückblick 03.12.18-09.12.18

Hallo ihr Lieben. Ich hoffen ihr habt einen entspannten 2. Advent. Ich bin heute auf einer Weihnachtsfeier und hoffe das leckere Essen zu geniessen. Da waren wir letztes Jahr schon und es war sehr lecker. Eigentlich war vorher noch Weihnachtsmarkt angesagt, da bin ich gespannt, ob das Wetter noch mitmacht.

Was war diese Woche so los?

Ich hab endlich geschmückt. Aber ich bin nicht ganz so talentiert darin. Irgendwie bin ich nicht so feinfühlig. Aber ich hab eine Tannengirlande an die Küchendecke gehängt. Dafür habe ich mehrere Probebohrungen durchführen müssen, da wir ein altes Haus mit Lehmwänden haben…..Auch im Wohnzimmer habe ich eine umfunktionierte Orangenkiste aufgehängt – auch da waren einige Bohrungen nötig. Nun, jetzt ist die Wand ein Schweizer Käse und der Holzbohrer rund….hahaha. Mein Mann ist so geduldig. Ein Schatz. Ich hab halt keinen Steinbohrer in der passenden Grösse gefunden…abgesehen davon, dass ich nicht so wirklich den Unterschied kannte. Jetzt schon. Aber er hat sehr schön ruhig reagiert und alles runter geschluckt. .

In der Firma wurden am 6. Nikoläuse verteilt. Das machen sie eigentlich immer. Ist auch gut so. Es ist nur eine Kleinigkeit, aber sowas muss einfach sein um die Stimmung etwas aufzuheitern. Unser Wespenzimmer habe ich endlich sauber gemacht. Ich war erschüttert, was solch kleine Vieher für einen Dreck hinterlassen, wenn sie ausziehen. Wirkliche Mietnomaden. Und bezahlt haben sie noch nicht mal. Jetzt muss ich nur das Nest mit Silikon, denke ich, ausspritzen und zuspachteln. Attrappen verteilen, damit nicht nächstes Jahr wieder Wespen einziehen. Was ein Dreck…unfassbar.

So kommen wir zum Rückblick.

ich kombiniere wieder:

Sonntags-Top 7Book TalkLeselaunen und zurückgeschaut

Clickt auf die Cover, dann kommt ihr weiter (unbezahlte Werbung – das vergesse ich gerne anzugeben)

Welches Buch lese ich aktuell?

Chestnut, Samy – Ein weihnachtliche (Werwolf) Geschichte

Wie ist deine bisherige Meinung/Einschätzung zum Buch?

Ich bin erst am Anfang, aber es ist auch nur eine Kurzgeschichte. Sehr amüsant. Der Werwolf muss dem Weihnachtsmann einen Gefallen tun. Mal sehen wie es endet.

Beendet

Berger, Ruth – Eisweihnacht Eine Wundergeschichte

Hat mir sehr gut gefallen. Ein schöner weihnachtlicher Einstand.

Lang, Cosima – Herz aus Eis und Feuer Ein Wintermärchen

Ein schönes Märchen mit Happy End. Aber leider viele Rechtschreibfehler. Meist lese ich drüber weg, aber das waren doch bisschen zu viele.

Neuzugang

Berlekamp, Andre – Bethany 3 – Wintermärchen in Bethany

Da habe ich die beiden Vorgänger schon gemocht und musste hier natürlich zugreifen

Labord, Lilly – Weihnachten mit Werwolf … und 2 Lamas

Hier war der Titel ausschlaggebend. Da hab ich genauer geschaut und klingt irgendwie witzig

Büchner, Theres – Das sechste Winterkind

Hier wird soviel Fantasy eingearbeitet. Das klingt interessant.

SERIEN DER WOCHE?

Zu viel bin ich nicht bekommen. Ich habe Black Lake abgeschlossen. Eine sehr interessante Serie. Typisch nordisch. Aber trotzdem spannend. Fluch oder Hüttenkoller?

Filme

Diese Wochen waren keine Filme sind dabei gewesen.

Genuss 

Ich backe gerne zu Nikolaus Weckmänner. Aber irgendwie hab ich ein schlechtes Rezept erwischt. Als die im Ofen waren ist mir eingefallen, dass ich die letztes Jahr schon probiert hatte und die da auch nicht aufgegangen sind. Sie sind eigentlich eher Weckplätzchen. Also DIESES Rezept hat jetzt also schon zwei mal nicht funktioniert. Sie sind einfach nicht aufgegangen und sie waren irgendwie läppich und zäh. Ich werde also noch eines ausprobieren und euch berichten.

Meine Beiträge

 Aktionen: fest geplant

  • Montagsherz
  • Mittendrin Mittwoch
  • Serienmittwoch
  • Aktion Stempeln
  • Writing Friday Weihnachtsspezial

Leseplanung

Vandersee, Alice – Kein Bart, kein Bauch, kein Weihnachtsmann

Und vielleicht was aus den Neuzugängen.

 

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

4 Kommentare zu „Wochenrückblick 03.12.18-09.12.18

  1. Sehr schön und interessant liebe Rina.
    Bin auch gleich wieder unterwegs zu einem wunderschönen Weihnachtsmarkt und lass noch ganz liebe Grüße von mir hier 💖
    Viel Spaß noch und genieße den Rest des 2. Adventssonntags🌟🕯️🕯️💫

    Gefällt 1 Person

  2. Was genau sind denn „Weckmänner“? Das höre ich zum ersten Mal und weiß nicht recht, was ich mir darunter vorstellen soll. Eine Art gebackene Weihnachtsmänner?

    Dein Buch über den Werwolf, der dem Weihnachtsmann helfen muss, klingt wirklich sehr witzig. Das muss ich mir bei Gelegenheit mal genauer anschauen. :D

    Liebste Grüße
    Emma

    Gefällt 1 Person

    1. Sie heissen auch Stutenkerl Schau hier, da sind die verschiedenen Bezeichnungen (https://www.philhist.uni-augsburg.de/lehrstuehle/germanistik/sprachwissenschaft/ada/runde_7/f01b/). Meist gibt es sie zu St. Martin – sehr lecker. Aber ich kenne es zum Nikolaus

      Das Buch war recht witzig, ich musste oft schmunzeln. Aber das Ende fand ich leider nicht so passend. Da fehlte mir irgendwie die Pointe. War nicht rund, irgendwie.

      Liebe Grüsse

      Gefällt mir

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.