Saturday Sentence – Eisweihnacht Eine Wundergeschichte

Eine Aktion von Lesefee. Ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen:

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.

Berger, Ruth – Eisweihnacht Eine Wundergeschichte

2. Gehe auf Seite oder bei Ebook auf Position 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein „saturday sentence“ lautet.

Ich habe nicht damit gerechnet, dass ich tatsächlich mit dem Dezember schaffe die Weihnachtsbibliothek zu starten, aber ich habe es geschafft. Gestern gestartet, deswegen kann ich nicht viel sagen

Der Vater brüllte irgendwas von Unverfrorenheit und Dreistigkeit und Verbrecher, Carl sagte einfach nichts, Elise hielt ebenfalls still, weil es keinen Zweck hatte, den Vater zu unterbrechen.

Oh…ich freu mich – das Buch spielt in Frankfurt….Da wird wohl bisschen gehesselt.

«Da wär ein Herr an der Tür. Und er sagt, wenn ich ihn net neilasse, dann kommt er trotzdem.»

6 Kommentare zu “Saturday Sentence – Eisweihnacht Eine Wundergeschichte

  1. Pingback: Wochenrückblick 26.11.18-02.12.18 – Ich lese

Schreibe eine Antwort zu Wortman Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.