[Aktion Stempeln] – Rückblick auf Mai 2016

Eine tolle Aktion, die einen Rückblick der anderen Art gibt. Was habe ich gelesen vor wenigstens einem Jahr? Wie habe ich es bewertet? Allem voran die Frage: Warum ist es nicht mehr präsent oder eben doch im Kopf geblieben?Mehr findet ihr bei Damaris

2016 war ein gutes Lesejahr – da war die EM und in den langweiligen Spielen habe ich immer gelesen ;-)

3 von 10 

Logan, Kate – 02 – Nicht alle Geister lieben mich

Geht euch das auch oft so, dass ihr euch super an den ersten Teil erinnern könnt – aber trotzdem ihr den zweiten mochtet, der irgendwie verschwommen ist? Hier ist das der Fall – ich weiss mir gefiel er sehr gut – aber ich kann mich kaum an Details oder das genaue Ende erinnern.

Thorn, Ines – Teufelsmond

Ein historisches Buch, mit viel viel Aberglaube. Hat mir gut gefallen – aber das Ende habe ich vergessen.

Goga, Susanne – Der verbotene Fluss

Das hat mir mittelmässig gut gefallen. Ich habe bisschen  mehr gruseln erwartet. Es war ok aber kein highligt.

Johnson, Maureen – Die Schatten von London 01

Also hier muss ich sagen, dass es mittlerweile schon drei Teile gibt, die ich auch alle schon gelesen habe – deswegen kann ich die Details nicht mehr so wirklich diesem Teil zuordnen. Aber ich weiss noch wie es endete. Den Teil finde ich auch am besten. Die anderen…bauen einfach ab

[Abgebrochen]Stover, Matthew – Acts of Caine 01 – Overworld

Äh – nö – aber ich habe diesem Buch lange Zeit gegeben bevor ich abbrach. Es wurde als super spannend und voll Action angekündigt. NE – da kam nichts. Das war auch das erste, bei dem ich versucht habe es weg zu legen und später weiter zu lesen – das hat so gar nicht geklappt – ich bin gar nicht mehr rein gekommen – also abgebrochen ist abgebrochen.

 

Katharina Groth–Prinzessin von Mawuria (Band 1) – Schattensplitter

Vielleicht erinnere ich mich noch gut dran, weil ich so ewig auf die Fortsetzung gewartet habe und gar nicht mehr damit rechnete. Aufgefallen ist es mir wegen des Covers, das gefiel mir so gut. Die Neuauflagen haben schon ein anderes.

Sarah J. Maas–Throne of Glass 01–Die Erwählte

Auf jeden Fall im Gedächtnis. Ich war etwas skeptisch, da es so gehypt wurde und dann überrascht, dass es mir so gut gefiel. Ein Monatshighlight.

Blake Crouch – Wayward Pines 01 – Psychosen

Auch hier ein absolutes Überraschungsbuch, das lange auf meinem SuB lag. Es gibt 3 Teile davon und hoffe doch noch auf einen 4. Die Geschichte ist super spannend. Dystopisch und auch bisschen brutal. Aber sehr sehr spannend. Das war mein zweites Highlight.

Zimmerer, Vanessa-Cher – Goljat

Hier wollte ich mal ein unübliches Fabelwesen haben. Es hätte gut werden können – aber leider hat die Autorin zuviel hier rein gepackt. Besser wäre eine Novelle oder vielleicht ein zweiter Teil gewesen. Die Geschichte wurde damit einfach zu voll gestopft. Das hat mich mehr geärgert, als erfreut.

 

Wilk, Janine – Lilith Parker 01 – Insel der Schatten

Hei – eine Insel auf der immer Halloween ist…absolut süss. Es hat mich jetzt nicht umgehauen – aber ich hatte trotzdem Spass daran und habe auch vor weiter zu lesen, da der Cliffhanger schon interessant war.

Werbeanzeigen

12 Kommentare zu “[Aktion Stempeln] – Rückblick auf Mai 2016

  1. Hallo Rina,
    ui, du hast ja viel gelesen damals :-). „Nicht alle Geister lieben mich“ ist mir damals immer ins Auge gestochen, gelesen habe ich es aber nicht. Dafür interessiere ich mich heute noch für „Die Schatten von London“, mal sehen, wann ich Lust darauf habe. „Throne of Glass“ wartet noch auf meinem SuB, da freue ich mich schon irre drauf.
    Grüße dich lieb,
    Damaris

    Gefällt 1 Person

    • Nicht alle Geister kann ich empfehlen – aber vorher musst du Band 1 lesen. „Der Geist der mich liebte.“ Schönes Buch – immer bisschen sarkastisch. Schatten von London fand ich Band 1 wirklich gut – die beiden Folgenden, haben sich bisschen gezogen, wobei die Cliffhanger ziemlich gut sind. Throne of Glass ist wirklich klasse. Ich mag diese taffe Frau, die aber auch so bisschen kindlich in Süssigkeiten vernarrt ist.

      Liebe Grüsse.

      Gefällt mir

  2. Pingback: Wochenrückblick 30.04.18 – 06.05.18 – Ich lese

  3. Hallo Rina,

    da hast Du in dem Monat aber ordentlich gelesen! Ich kenne von Deinen Büchern leider keins, bin aber voll Bewunderung, dass Du Dich an so viele erinnerst!
    Bei mir hinterlassen irgendwie nur wenige Bücher einen bleibenden Eindruck…

    Liebe Grüße
    Kerstin

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Kerstin – ich habe bemerkt, dass meine Erinnerung an meine gelesenen Bücher wesentlich intensiver sind, seit ich blogge, da ich mich durch die Rezis und Aktionen noch mal mit ihnen beschäftige – and viele davor kann ich mich auch nicht mehr so gut erinnern.

      2016 war ein lesestarkes Jahr für mich – ich beobachte anhand meiner Zahlen, dass es immer weniger wird. Zeit und Müdigkeit.

      Liebe Grüsse

      Gefällt mir

  4. Huhu,

    Die Schatten von London hatte ich auch irgendwann mal im Auge. Das Cover von Schattensplitter ist ja toll. Um Sarah J. Maas mache ich mittlerweile einen großen Bogen. Lilith Parker hatte ich auch mal auf meine Wunschliste. Interessante Bücher.

    LG Corly

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Rina Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.