Sunshine Blogger Award

Oh – ein Sunshine Award – wo ich doch gerade jetzt am meisten die Sonne vermisse – Vielen Dank an Powerschnute für die Nominierung…ich bin gerne dabei.

Der Sunshine Blogger Award ist für diejenigen, die kreativ, inspirierend und positiv beim Versprühen ihres Sonnenscheins in der Buchblogger-Community sind. Ich finds ja schön, dass man mich als kreativ, inspirierend und positiv empfindet. Ich hab eher das Gefühl, ich dampere hier so unauffällig in meiner Scifi-Ecke vor mich hin. 

Regeln des Awards:

  • Danke dem Blogger, der dich getagged hat und markiere ihn mit seinem Link.
  • Beantworte die 11 Fragen, die der Blogger dir gestellt hat.
  • Nominiere 11 neue Blogger für den Award und stelle 11 Fragen
  • Liste die Regeln auf

1. Hast du in dem Buch, das du gerade liest, einen Lieblingssatz? Wenn ja, wie lautet er?

Fortier, Anne – Die geheimen Schwestern

Wer einen wahren Freund sieht, sieht gewissermassen das Abbild seiner selbst (Cicero über die Freundschaft)

2. Welchem ‚Klassiker‘ konntest du so gar nichts abgewinnen?

Nathan der Weise – und der Richter und sein Henker – die haben mich eigentlich wirklich so gar nicht gereizt – wäre auch nichts, das ich freiwillig noch  mal lesen würde

3. Gibt es ein Buch, das du wirklich jedem empfehlen würdest?

Goldman, William – Die Brautprinzessin

Ich mochte den Film in den 80ern schon und habe letztes Jahr das Buch gelesen – ich fand es einfach nur herrlich. Da ist für jeden was dabei. Fantasy, Romantik, Abenteuer, Witz.

4. Welches Buch ist deiner Meinung nach das perfekte Winter-Buch?

Ein spezielles Buch? Eher eine Richtung – ein Buch, das einen irgendwie wärmt – da kann es auch  mal romantisch sein – ich glaub die einzige Jahreszeit, in der ich wirklich auch mal einen Liebesroman lese.

5. Bist du diszipliniert, was das Kaufen von Büchern angeht? Oder kannst du dem Drang nach neuen Büchern nicht lange standhalten?

Ich stöbere oft durch die Wühltische – da kommt es schon ziemlich oft vor, dass ich was mitnehme – aber prinzipiell kann ich auch mal standhalten – wenn ich denn muss.

6. Welches Genre liest du am liebsten – und warum?

Horror – eine Zeit lang waren es Thriller – aber da haben mir irgendwann die Liebesproblemgeschichten zu sehr überhand genommen, dass ich keine Lust mehr hatte – das gibt es bei Horror noch nicht – Ich mag es, wie die Charaktere mit diesen Situationen umgehen und sich durch die Probleme kämpfen – das hat so was lehrreiches.

7. Gibt es eine Tageszeit, zu der du am liebsten liest?

Am liebsten – eigentlich kann ich immer lesen – aber meist wird es Abends – da kehrt am ehesten Ruhe.

8. Besitzt du Bücher-Merch? Und wenn ja, welches ist dein liebstes?

Nein

9. Mit welcher Art von Protagonist(in) fühlst du am meisten?

Oh – das kann ich gar nicht fest machen – Ich denke, die die sich auch selbst versuchen irgendwie zu helfen – ich kann Jammerlappen nicht leiden. Mich nervt in meinem aktuellen Buch schon meine Protagonistin aus der Gegenwart – gehört sie dem Geschlecht der Amazonen an? Wahrscheinlich – und dann – steh auf und wehr dich…

10. Welche Art von Superkräfte hättest du, wenn du der Held einer Geschichte wärst?

Beamen – das wäre was – ruck zuck hin wo man will. Auf auf und davon.

11. Liest du lieber Fiction oder Non-Fiction?

Ich denke eher Fiction – Real Life habe ich genug – das will ich nicht auch noch lesen.


Nominiert sind alle, die gerne die tollen Fragen beantworten wollen. Ich finde ebenfalls, dass die gestellten Fragen von Ida klasse sind. Alles drin was man wissen möchte – deswegen würde ich sie auch so weiter geben.


1. Hast du in dem Buch, das du gerade liest, einen Lieblingssatz? Wenn ja, wie lautet er?
2. Welchem ‚Klassiker‘ konntest du so gar nichts abgewinnen?
3. Gibt es ein Buch, das du wirklich jedem empfehlen würdest?
4. Welches Buch ist deiner Meinung nach das perfekte Winter-Buch?
5. Bist du diszipliniert, was das Kaufen von Büchern angeht? Oder kannst du dem Drang nach neuen Büchern nicht lange standhalten?
6. Welches Genre liest du am liebsten – und warum?
7. Gibt es eine Tageszeit, zu der du am liebsten liest?
8. Besitzt du Bücher-Merch? Und wenn ja, welches ist dein liebstes?
9. Mit welcher Art von Protagonist(in) fühlst du am meisten?
10. Welche Art von Superkräfte hättest du, wenn du der Held einer Geschichte wärst?
11. Liest du lieber Fiction oder Non-Fiction?

 

5 Kommentare zu “Sunshine Blogger Award

      • oh ja, ich plädiere dafür!!!! Wo muss ich unterschreiben? :D
        Heute isses zapfig draußen. Gestern schien wenigstens noch die Sonne bei den Minustemperaturen, aber heute haben wir auch noch schönen frostigen Ostwind. -5 Grad gefühlt wie -15. Super! -.-

        Gefällt 1 Person

      • Jep – ich warte noch drauf, dass die Regierung endlich die Pläne freigibt, damit jemand mit der Entwicklung anfangen kann – dann unterschreibe ich auch sofort. :-)
        Brrrrrrr….:-/

        Gefällt 1 Person

  1. Pingback: Wochenrückblick 19.02.18-25.02.18 – Ich lese

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.