Lesewoche – Start ins Lesejahr

Lesewoche ist eine Mitmachaktion für Blogger und Leser, die immer freitags stattfindet! Mehr Infos findet ihr bei Johnni.

1. Hattest du in der vergangenen Woche viel Zeit und Lust, zu lesen?
Ich bin noch wegen der Erkältung im Krankenstand und konnte bisschen mehr lesen. Aber nicht so viel wie ich gerne wollte.

2. Welches Buch/ welche Bücher hast du in der vergangenen Woche gelesen und war ein besonderes Highlight dabei?
Gab es Amazonen und wenn ja, was ist mit ihnen geschehen? Ein sehr dickes Buch, für meine Verhältnisse. Die Kapitel springen immer zwischen Gegenwart und Vergangenheit hin und her. Ich finde die Protagonistin total sympathisch. Ausserdem ist es auch mal ein anderes Thema. Das macht es so erfrischender.

3.Welchen Beitrag, den du in der vergangenen Woche auf deinem Blog veröffentlicht/auf einem anderen Blog entdeckt hast, möchtest du deinen Lesern besonders empfehlen?
Wenn ich nach der Statistik gehen würde
Mittendrin Mittwoch – Die geheimen Schwestern – aber so spannend ist der Beitrag nicht.
Nehmen wir den hier – den habe ich gestern erst Spät gepostet und das ist ja auch immer ein Aufreger – Bücher, die nicht fortgesetzt werden

4. Wie sehen deine (Lese-)Pläne für das Wochenende und die kommende Woche aus? 
Fortier, Anne – Die geheimen Schwestern werde ich weiter lesen. Das wird mich noch paar Beiträge verfolgen, da es über 600 Seiten hat.
5. Wie bist du lesemäßig ins neue Jahr gestartet?
Obwohl ich schon ein Sachbuch abgebrochen habe, bin ich sehr zufrieden mit meinen Büchern gewesen. Wenn es so weiter geht, wird es ein gutes Lesejahr.

8 Kommentare zu “Lesewoche – Start ins Lesejahr

  1. Hallo Rina :)

    „Die geheimen Schwestern“ klingt echt interessant und ich habe mir das Buch deswegen mal auf die Wunschliste gepackt. Ich habe von der Autorin noch „Julia“ hier ungelesen stehen.

    Ich wünsche Dir eine Gute Besserung und ein angenehmes Wochenende!

    Grüße, Sabrina

    Gefällt 1 Person

    • Danke schön. Julia ist damals ziemlich eingeschlagen. Das habe ich mir damals auch geholt – aber wie so viele liegen sie im Regal. Aber wenn dieses hier so weiter geht, werde ich Julia bestimmt bald hervorholen. Die auch ein angenehmes Wochenende.
      Liebe Grüsse

      Liken

  2. Ich wünsche Dir gute Besserung und ein schönes Wochenende!

    Das Wunschdenken, dass man viel liest, wenn man krank ist, kenne ich auch. Ich war vor 2 Jahren ein paar Tage in Krankenhaus und hatte 4 Bücher dabei … ich habe keines gelesen. :-)

    LG Babsi

    Gefällt 1 Person

    • Dann wünsche ich dir auch eine gute Besserung. Ja – mein Buch ist wirklich interessant und hat einen schönen Stil. Liebe Grüsse und ich komme gleich mal bei dir vorbei.

      Liken

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.