Mittendrin Mittwoch – [MM #99] – Tribes 2 – Die Wildnis

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade?

Koeppe, Dirk – Tribes 02 – Die Wildnis

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Eine Dystopie – mal sehen, der erste hat mir sehr gut gefallen.

Tricys Augen hatten sich stark geweitet, ihr Mund war leicht geöffnet, sie suchte irgendwo Halt und wusste nicht, was sie zuerst sagen oder fragen sollte. Mal guckte sie zu Doktor Mykosi, mal zur Tür oder auf den Boden. Sem war doch weg?! Er hatte sie alleine zurückgelassen? Was ist mit Frau Himol passiert? Und nein, sie wusste von alledem nichts. Sie war doch nur heimlich in das Zimmer von Sem gegangen, weil … weil … weil sie so gerne in seiner Nähe sein wollte. War das denn verboten?

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Mittendrin Mittwoch – [MM #99] – Tribes 2 – Die Wildnis

  1. Ich hatte auch schon ewig keine Dystopie in der Hand.
    Und nein, es ist nicht verboten die Nähe von jemandem zu suchen, den man mag 🙂

    LG Babsi

    1. Ich bin hier – lesetechnisch – noch nicht so Fortgeschritten. Habe zwar schon viele gesehen, aber wenige gelesen. Ich finde es faszinierend, wie gut er recherchiert hat. Er kennt sich aus. Das finde ich gut.
      Bei uns ist es nicht verboten, aber in der zukünftigen Welt in der alles unter Kontrolle steht – da leider schon. Nähe = Gemeinschaft = Macht. LG

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s