[tthink beautiful] Lächelnd durch die Woche

Hallo ihr lieben – es ist wieder Sonntag und wir beenden die Woche mit einem frostigen Lächeln. Das ist das einzige, das ich an diesem kalten Wetter akzeptieren würde – eingefrorene Lächeln. Für die Ewigkeit erhalten.:-)

Eine freundliche Aktion von Miriam.

Was hat mich diese Woche zum Lächeln gebracht?

Nun ich war nicht viel unterwegs. Das Wetter lädt nicht gerade dazu ein. Also beschränke ich mich auf Telefongespräche, Tiere und meinen Liebsten.

Ich hatte paar nette Telefongespräche mit meiner Mutter. Manchmal nervt es ja, wenn sie anruft und mir den Klatsch und Tratsch der Bekannten aufdrängt – aber wenn ich gut drauf bin, kann ich auch mal drüber lachen.

Mein Mann. Er ist wirklich ein Lieber. Wir kommen in unser 18. Jahr. Und trotzdem Lachen wir immer noch miteinander. Er bringt mich zwar auch oft auf die Palme – aber meist bringt er mich zum Lachen.

Tiere. Wir haben ja 4. 2 Hunde 2 Katzen – also 4 Möglichkeiten zu Lachen. Heute zum Beispiel. Wir haben für die Hunde Schweineohren – die hängen unerreichbar an einem Haken. Und unser Rüde – der schon bisschen Schwäche in den Hinterbeinen hat – stakselt die Treppe hoch – zur Tüte und stellt sich neben meinen Mann. Dann schielt er auf die Tüte und schielt auf  meinen Mann. Einfach zu süss. Da könnt ich ihn einfach schnappen und knutschen.

Hier könnt ihr noch sehen wie sie versucht hat das Laken mit hoch zu schleppen. Aber das war dann wohl doch zu schwer. Frauchen versteht das schon als Geste. Hahaha

tamira bettlaken

Unser Katze – heute – ich habe Bettwäsche von meiner Mutter bekommen, die ich noch weg räumen muss, also  muss ich erstmal im Schrank Platz  machen. Die neue liegt also im Wohnzimmer. Ich bin im Schlafzimmer in ersten OG. Sitze gerade auf dem Bett und höre sie meckern. Da schau ich – hat sie einen Kopfkissenbezug mit hoch geschleppt. Einfach zu niedlich. Ich denke, das ist bei ihr wir bei manchen Katzen mit den Mäusen. Aber sie nimmt dann auch mal eine Decke oder auch kleinere Kissen. Socken und Unterwäsche werden auch gerne gebracht. Sie spielt nicht mit und kuschelt nicht mit. Sie schleppt sie nur an und will gelobt werden. Da geht mir das Herz auf. 

Was waren eure diesigen Momente? Wann habt ihr gelächelt.?

 

5 Kommentare zu “[tthink beautiful] Lächelnd durch die Woche

  1. Eigentlich versuche ich täglich zu lächeln und mich auch über kleine Dinge zu erfreuen, weil sich mit ernster Mimik und ärgern auch nichts ändert, höchstens vieles evtl. nur noch schwerer macht liebe Rina.
    Liebe Grüße und ein herzliches <3 Lächeln von mir für den Tag :-)

    Gefällt 1 Person

    • Ich lächle zum Glück auch mehr als dass ich griesgrämig schaue. Ich mag lächeln und wenn ein Lächeln zurückkommt ist das doch schon schön.
      Dir auch ein herzliches Lächeln von mir Liebe Grüsse

      Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Wochenrückblick 15.01.18-21.01.18 – Ich lese

  3. Das mit euren Tieren ist ja Zucker. <3 Besonders das mit eurem Hund und dem sehr subtilen "Gib mal her das gute Zeug, Alter!" – Blick. hihi

    Ich bin diesen Sonntag nicht dazu gekommen meinen Beitrag zu schreiben. Ich war völlig hinüber. Nächste Woche kommt aber wieder ener!
    Schön, dass du dennoch mitgemacht und die Stellung gehalten hast!

    Liebe Grüße
    Miri

    Gefällt 1 Person

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.