Aktion Stempeln – Rückblick auf den Januar 2016

Eine Aktion die ihr bei Damaris anschauen könnt. Ihr seid aufgerufen, euch anzuschliessen. Dabei könnt ihr entscheiden, wie viele Jahre ihr zurückschaut. Mindestvoraussetzung beträgt jedoch ein Jahr. Hier könnt ihr die Details aufrufen.

Neues Jahr neues Glück – 2016 habe ich schon aktiv gebloggt und habe bei vielen Aktionen mitgemacht – es wird interessant, wie das mein Erinnerungsvermögen beeinflusst hat. Schauen wir mal was ich 2016 gelesen habe. Ach – und das erste mal, dass ich Challenges mitgemacht habe.

 

01-Januar-Ptzsch-Oliver-Die-Burg-der-Knige.jpgder dunkle turm 1 schwarz

Stephen King – Der dunkle Turm 1 – Schwarz

Hier hatte ich mich für die Stephen King – Der dunkle Turm Challenge angemeldet. Eine Reihe, die ich wahrscheinlich nie angefangen hätte. Das erste Buch hat mich nicht so überzeugt. Viele kennen vielleicht jetzt schon den Film – ich noch nicht. Ich wusste nicht, dass es hier um Dark Fantasy geht. Die Geschichte und vor allem die Charaktere sind sehr interessant und ich  mag sie gerne – aber Kings Abschweifungen machen mir es etwas schwer dabei zu bleiben. Aber – es ist im Kopf geblieben

Oliver Pötzsch – Die Burg der Könige

Das war für die History Challenge . Ich lese sehr gerne historisch – allerdings schrecken echt diese dicken Bücher immer sehr ab. Das hier hatte 945 Seiten – aber die sind wirklich an mir vorbei geflogen – Und es ist mir tatsächlich auch gut im Kopf geblieben.

Sehr erfolgreich.

 

 

15 Kommentare zu “Aktion Stempeln – Rückblick auf den Januar 2016

  1. Schön, dass du den Dunklen Turm angefangen hast – und schön, dass du dran geblieben bist, obwohl der erste Band dich nicht so überzeugt hat. Wie anderenorts schon gesagt, dauerte es bei mir lange, bis ich mich dazu durchringen konnte, den ersten Teil über die erste halbe Seite hinaus weiterzulesen – aber als ich es dann doch tat, habe ich es nicht bereut. Teil 2 bis 4 gehören noch immer zu meinen allererklärten Lieblingsbüchern ever, und Teil 2 habe ich so oft gelesen, den kann ich teilweise aus dem Kopf zitieren. :)

    Der Film hat übrigens bis auf die Namen der Protagonisten so gut wie gar nichts mit der Buchreihe zu tun – der Jake des Films ist eher ein umlackierter Tyler aus dem von mir ebenfalls sehr geliebten ‚Black House‘. Also erwarte dir nicht zu viel, wenn du den Film doch noch irgendwann sehen solltest…

    Gefällt 1 Person

    • Als letztes habe ich Band 4 als Hörbuch gehabt. Ich werde die Reihe weiter lesen. Aber wohl eher eins im Jahr. Mal sehen. Was ich so gelesen habe ist der Film so. Einer aus der Kategorie hassen oder lieben. Irgendwann werde ich ihn mal sehen und bin gespannt. 😁😁

      Liken

      • Ich weiß nicht, ich persönlich habe ihn weder gehasst noch geliebt. Mit den Büchern hat er so gut wie gar nichts zu tun, das lasse ich also mal außen vor. Aber als Young Adult Film

        Gefällt 1 Person

    • Ich vermeide die dicken meist auch – ich hatte sie nur für die Challenge – ich merke jetzt, ohne diese Motivation, greife ich auch eher zu dünnen Büchern. So Max 500 . Liebe Grüsse

      Liken

  2. Pingback: Wochenrückblick 01.01.18-07.01.18 – Ich lese

  3. Hallo liebe Rina,
    ebenfalls ein fröhliches und gutes 2018 wünsche ich dir.
    Ach ja, an zwei Bücher darf man sich wirklich komplett erinnern :-) Spaß, bei mir kommt es hier natürlich auch immer aufs Buch an. Ich glaube auch nicht, dass ich die Reihe um Steven Kings Dunklen Turm jemals anfangen werde – aber der Film interessiert mich sehr. Die Kritiken sind allerdings nicht so gut (aber ich liebe den Trailer), warum ich mich noch etwas vor dem Anschauen scheue. Mal sehen ..
    Viele liebe Grüße,
    Damaris

    Gefällt 1 Person

    • Hallo – Ich habe mir sagen lassen, dass der Film für diejenigen die die Bücher nicht kennen ziemlich gut sein soll. Also lohnt es sich vielleicht Liebe Grüsse

      Liken

  4. Hallo Rina,

    wenn man nur zwei Bücher gelesen (dafür aber ziemlich dicke), dann kann ich es sehr gut nachvollziehen, dass man es tatsächlich im Sinn behält :-) Stephen King-Bücher habe ich auch noch sehr viele im SuB, aber ich kann mich (noch) nicht wirklich aufraffen, sie zu lesen!

    Ich habe im Januar 2015 sechs Bücher gelesen und es ist mir gut in Erinngerung geblieben. Hier ist mein Beitrag.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir noch, liebe Grüße, Elke!

    Gefällt 1 Person

    • Ich komm gleich mal vorbei. Ja – bei zwei Büchern kann man fast erwarten, dass sie einem in Erinnerung bleiben. Und da sie dick sind, beschäftigt man sich auch viel länger damit.
      Dir auch ein schönes Wochenende
      Liebe Grüsse

      Liken

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.