Alles für die Katz – Die Tankstellenkatze

Eine süsse Aktion bei Jaellekatz  Für alle Katzenfans am 1. und 15. des Monats gibt es ein hübsches Katzenfoto.

Tja – was soll man sagen – ich weiss nicht wofür aber dort an der Tankstelle im Nachbarort, bin ich tatsächlich über eine Katze gestolpert. Ich fand´s süss, also hab ich es gleich mal verhaftet – Das Bild.

Ich hoffe eure Fellnasen haben das Knallen der Kracher gut überstanden. Unsere verschwinden dann immer im Mauerwerk, oder wo auch immer – ich weiss nicht welche Verstecke sie haben. Sie kommen immer mal wieder raus, mit angelegten Ohren und verschwinden dann wieder knurrend, wenn der nächste zu früh loslegt.

5 Kommentare zu “Alles für die Katz – Die Tankstellenkatze

    • Ach – das ist toll. Unsere nicht. Die bellen sich die Seele aus dem Leib. Wir machen dann die Musik so laut, dass sie das kaum mitbekommen.
      Liebe Grüsse

      Liken

  1. Unsere Katzen blieben über Silvester einfach drin, lagen vor dem Ofen und schliefen. Die gezeigte Katze bleibt bestimmt auch ganz gelassen ;-), egal wie laut es um sie herum wird.
    Ich wünsche dir ein frohes neues Jahr und viele Bücher zum Lesen ;-)
    Jaelle Katz

    Gefällt 1 Person

    • Ach – das ist schön – unsere sind echt ängstlich – aber wohl auch weil die Hunde so ein Aufstand machen.
      Ich wünsche Dir auch ein frohes neues Jahr und gute Geschichten zum fotografieren und lesen.:-)

      Liken

  2. Pingback: Wochenrückblick 01.01.18-07.01.18 – Ich lese

Schreibe eine Antwort zu Babsi Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.