Lesewoche – Planung 2018

Lesewoche ist eine Mitmachaktion für Blogger und Leser, die immer freitags stattfindet! Mehr Infos findet ihr bei Johnni.

1. Hattest du in der vergangenen Woche viel Zeit und Lust, zu lesen?
Ja – ich hatte tatsächlich Lust und Zeit – wenn das passt, bin ich doch  nicht ganz so langsam wie ich dachte.

2. Welches Buch/ welche Bücher hast du in der vergangenen Woche gelesen und war ein besonderes Highlight dabei?
Ich habe zwei sehr schöne Weihnachtsbücher gelesen, das zweite habe ich heute morgen beendet. Beides Highlights
klickt aufs Cover

3. Welchen Beitrag, den du in der vergangenen Woche auf deinem Blog veröffentlicht hast, möchtest du deinen Lesern besonders empfehlen?
Heute nehme ich mal wieder die Statistik zur Hilfe – ich kann mich nicht so entscheiden. Hm – da ist es wieder hervorragend ausgeglichen. Dann wähle ich einfach
Einen kleinen Einblick was ich nächstes Jahr gerne an Serien sehen  möchte

4. Wie sehen deine (Lese-)Pläne für das Wochenende und die kommende Woche aus? 
Ich möchte jetzt nichts grosses mehr anfangen, deswegen habe ich
Stein, Maike – Drei Haselnüsse fuer Aschenbrödel
ausgesucht
5. Hast du besondere Lesepläne für das neue Jahr?
Ich habe mir schon einige Bücher für nächstes Jahr zurecht gelegt – vor allem einige Senioren und auch schön gemixt durch die verschiedenen Genre und Reihen, die ich weiter lesen oder auch beenden will. Stephen King Re-Reads nach 25-30 Jahren habe ich auch geplant. Geplant ist fest im Monat ein Reihenbuch und dann – mal sehen – vielleicht ein Zufallsgenerator oder nach Stimmung – das wird sich dann zeigen.
Hier ein kleiner Auszug:
Boehm, Nicole – Die Chroniken der Seelenwaechter 02 – Schicksalsfaeden
Dodillet, Michael Frey – Herrchentrubel
Frey, James – Endgame 02 – Die Hoffnung
King, Stephen – Brennen muss Salem
Poznanski, Ursula – Erebos
Berger, Ruth – Eisweihnacht Eine Wundergeschichte

8 Kommentare zu “Lesewoche – Planung 2018

  1. Hallo Rina

    „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ habe ich schon gelesen und fand es ziemlich gut, aber der Film ist ja auch toll :)

    „Erebos“ hat mir auch ganz gut gefallen. Ich versuche nächstes Jahr auch mal vermehrt einige ältere Bücher zu lesen, die schon etwas länger hier ungelesen stehen. Mal sehen ob das klappt :)

    Grüße, Sabrina

    Gefällt 1 Person

  2. Huhu Rina,

    zu Weihnachten lesen offenbar einige Weihnachtsbücher. Für mich ist das irgendwie nichts. :D
    Stephen King lese ich auch gerne, wobei ich dies Jahr eher Hörbücher von ihm gehört habe. Ich glaube, alle Bücher werde ich niemals von ihm gelesen/gehört haben. :D Viel Spaß bei den Re-Reads!
    Von deiner Serienplanung habe ich nur Gilmore Girls und Supernatural gesehen, wobei ich Supernatural nächstes Jahr auch mal weiter schauen möchte, bin bei Staffel 9. :)

    Mein Beitrag
    LG Alica

    Gefällt 1 Person

    • Oh – Staffel 9. Ich habe mal unterbrochen, weil mein Mann mitschauen wollte – aber der kommt und kommt nicht in die Puschen – also habe ich einfach mal weiter gemacht. Ich lese meist nur zu Halloween und zu Weihnachten die passenden Bücher – das mag ich dann schon ganz gerne – aber ich merke auch langsam, dass es mir jetzt zu nett geworden ist. Es wird Zeit mal wieder das Genre zu wechseln. LG

      Liken

  3. Pingback: Wochenrückblick 25.12.17-31.12.17 – Ich lese

Schreibe eine Antwort zu Sabrina Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.