Der Mystery-Blogger-Award

Im alten Jahr noch mal eine Nominierung zum Mystery Blogger Award von Alicia. Dieser wurde von Okoto Enigma ins Leben gerufen.

Erstmal das offizielle:

  1. Stelle das Logo in deinen Blogbeitrag.🌸
  2. Liste die Regeln auf.🌸
  3. Danke der Person, die dich nominiert hat, und füge ebenfalls einen Link zu ihrem Blog bei.🌸√
  4. Nenne die Urheberin des Awards und füge ebenfalls einen Link bei.🌸√
  5. Erzähle deinen Lesern drei (geheime) Dinge über dich.🌸√
  6. Beantworte die 5 Fragen, die dir von der Person, die dich nominiert hat, gestellt wurden.🌸√
  7. Nominiere 10-20 Personen.🌸
  8. Informiere die Personen, indem du ihren Blog kommentierst.🌸
  9. Stelle den Nominierten fünf Fragen deiner Wahl; eine davon sollte seltsam oder lustig sein.🌸√
  10. Teile einen Link zu deinen besten Post.🌸 – Das kann ich nicht beurteilen. Das waren die Jahre einfach zuviele. 

Mal sehen ob ich noch drei Macken zusammen bekomme.

  • Ich habe mich letzt dabei beobachtet, dass ich immer als erstes den rechten Schuh anziehe. Sollte ich  mal den linken als erstes nehmen, fühle ich mich etwas hilflos. Geht auch in der Reihenfolge – passt aber irgendwie nicht.
  • Ich bin nächstes Jahr 20 Jahre in meiner Firma und entdecke, dass ich kaum noch Respekt vor jemandem habe – 20 Jahre – das muss mir erstmal einer nach machen in diesem Betrieb. Die meisten, die dort arbeiten, haben damals als ich anfing noch in die Windeln gemacht. Ich rebelliere zwar nicht – aber mir ist alles ziemlich egal…Ich warte nur darauf, dass mich jemand dumm anmacht – da werde ich ihm gleich meine Dienstjahre um Ohren hauen…und dann seine Windel…:-)
  • Ich zähle mich zu den sogenannten „Verschwörungstheoretikern“ und ich hoffe, ihr seid auf eine Krise eingestellt. Wenn nicht – dann solltet ihr damit anfangen.

Kommen wir zu den Fragen

  • Was ist dein Lieblingsweihnachtsfilm?

Hm – wie passend, dass es da heute einen Beitrag zu Corlys Themenwoche gab. Den verlinke ich einfach mal HIER

  • Sammelst du etwas?

Ich überlege – ausser Bücher nicht – das war mir irgendwann einfach zu viel abgestaube – Obwohl – Weihnachtsdeko…;-) da falle ich regelmässig über die Angebots-Tische nach Weihnachten her um für nächstes Jahr was neues zu ergattern. Und Halloween-Deko…;-)

  • Welches Buch würdest du mir ganz besonders empfehlen?

Wow – das ist ganz schön schwierig – ich denke die Brautprinzessin – hier ist eigentlich alles drin – Romantik, Abenteuer, Humor, Drama….

  • Was ist deine liebste Weihnachtstradition?

Das Beisammensein mit der Familie. Gemütlich Essen, was trinken und quatschen.

  • Welches Buch möchtest du 2018 als erstes lesen und warum?

Ich habe schon eine Leseliste erstellt mir aber noch keine Gedanken gemacht – Ich weiss nicht was ich dieses Jahr noch schaffe. Es wird auf jeden Fall noch was weihnachtlich/winterlich werden. Ich mag Märchen und ein Wintermärchen passt doch einfach – es ist auch nicht so dick – also genau was man so als Start ins neue Buchjahr mitnehmen kann.

Vielleicht das hier – Lang, Cosima – Herz aus Eis und Feuer Ein Wintermärchen

So hier kommen meine Fragen….

Da ich niemanden nominiere, lade ich alle ein, die noch mal Lust haben am Ende des Jahres einen Award mitzumachen.

  1. Welche drei Dinge in Deinem Leben lassen Dich dankbar sein?
  2. Wenn Du unendlich viel Geld zur Verfügung hättest – was würdest Du tun?
  3. Was wolltest Du werden, als Du ein Kind warst
  4. Wie bist Du zu Deinem heutigen Job gekommen. (Wenn Du noch zur Schule/Uni gehst – was ist Dein Berufswunsch und wieso gerade dieser?)
  5. Welches Lebensmittel wärst Du?

 

Werbeanzeigen

4 Kommentare zu “Der Mystery-Blogger-Award

  1. Das ging aber schnell! Danke für deine schönen Antworten und das du mitgemacht hast. :)
    Deine Fragen finde ich übrigens klasse. Vor allem die Frage, welches Lebensmittel du wärst ist genial. Ich glaube, da werde ich jetzt mal länger drüber nachdenken. :D

    Liebe Grüße
    Alicia

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Lesewoche – Bücher zu Weihnachten – Ich lese

  3. Pingback: Wochenrückblick 18.12.17-24.12.17 – Ich lese

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.