Heute lese ich…Ein Junge Namens Weihnacht

Heute lese ich … Ins Leben gerufen von Wortgeflumselkritzelkram. Hier stellen wir nur kurz unser aktuelles Buch vor. Keine Rezi sondern ein erster Eindruck.

Nach Wunder einer Winternacht habe ich zu  Ein Junge Namens Weihnacht gegriffen.

Erst war ich etwas irritiert und enttäuscht, als die Geschichte ähnlich meinem vorherigen Buch glich – aber das hat nicht lange gedauert. Sie hat sich ganz schnell davon abgespalten. Dann war mir die kindliche Ausdrucksweise etwas unangenehm – aber auch das hat nicht lange gedauert und ich bin dem kleinen Nikolas verfallen.

Matt Haig hat einen interessanten Schreibstil, der den kleinen Niklas und seine Gedanken mitteilen, wie man es von einem Kind erwartet. Aber da er so liebenswert ist und einen gleich so leid tut, ist  man recht schnell in seinem Bann. Also wirklich gut gemacht.

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu “Heute lese ich…Ein Junge Namens Weihnacht

  1. Pingback: Wochenrückblick 04.12.17-10.12.17 – Ich lese

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.