[Aktion Stempeln] Dezember 2015

Eine Aktion die ihr bei Damaris anschauen könnt. Ihr seid aufgerufen, euch anzuschliessen. Dabei könnt ihr entscheiden, wie viele Jahre ihr zurückschaut. Mindestvoraussetzung beträgt jedoch ein Jahr. Hier könnt ihr die Details aufrufen.

Hoffmann, Heinrich – Der Struwwelpeter oder lustige Geschichten

Nun – die Geschichten sind ja bekannt – als Kind so oft gelesen und total vergessen – oder auch verdrängt – wie brutal die Geschichten sind…ich war richtig erschrocken darüber. Seltsam, dass man als Kind diese Grausamkeit nicht so war nimmt.

Burger, Christin; Helck, Miriam – Zwei Herzen und ein Weihnachtswunder – Folge 1-3

Eine süsse Geschichte – sie war zwar kein Highlight – aber man kann sie schon mal lesen. Es ist so eine typische  mag er mich oder doch nicht Story. Zu Weihnachten verträgt man das.

Anne Perry – CHRISTMAS 9 – Die Weihnachtsleiche

Die Geschichte war ok. Aber nichts aussergewöhnlich. Ich kann mich noch bisschen an den Verlauf erinnern – aber nicht mehr so 100%ig

Karolina Halbach – Das Weihnachtspferd Mein Highligh ever – ich liebe diese Geschichte. Ich habe sie verschlungen. Sie war so schön – an die werde ich mich hoffentlich immer erinnern.

Ralf Günther – Das Weihnachtsmarktwunder

Da musst ich überlegen – aber mir ist es doch wieder eingefallen. Eine nette Story – ich denke vielleicht eher für Kinder – aber es war trotzdem ganz  nett.

Renée Karthee – Fieser die Glocken nie klingen

Vieles weiss ich noch – aber ich könnte es wohl nicht mehr so aus dem Stehgreif wiedergeben. Ich hatte mal Lust auf ein Anti-Weihnachtsbuch. Es war ok – hat mich aber nicht umgehauen.

Barbara Wersba – Ein Weihnachtsgeschenk für Walter

Hier kann ich mich recht gut erinnern – Die Idee ist schön gewesen – aber so gelesen hat es mir nicht so gut gefallen. Es fehlte irgendwie ein kick.

Pia Hepke – Rentiere: Ein weihnachtliches Märchen

Das war auch ganz toll. Das zweite Highlight in diesem Monat. Eine ganz tolle Geschichte zu Weihnachten. Hat mir sehr, sehr gut gefallen.

5 Kommentare zu “[Aktion Stempeln] Dezember 2015

  1. Pingback: Wochenrückblick 27.11.17-03.12.17 – Ich lese

  2. Hallo Rina,

    Der Struwwelpeter steht bei uns auch im Kinderbuchregal, und stand schon, als ich noch ein Kind war. Und es stimmt, die Grausamkeiten nimmt man als Kind gar nicht so war. Beim Vorlesen bin ich auch erschrocken, konnte aber an der Reaktion erkennen, dass meine Kinder das nicht allzu ernst nehmen. Für mich ist das Buch ein Klassiker.
    Danke auch für den Tipp „Das Weihnachtspferd“. Die Geschichte klingt so schön und sehr rührend.

    Grüße dich lieb.
    Damaris

    Gefällt 1 Person

    • Hahaha – ja keine Ahnung, warum ich den mal wieder zu Hand genommen habe – aber es war sehr interessant. Ich merke, seit ich blogge, sind mir die Bücher besser im Gedächtnis, da man sie bei verschiedenen Aktionen immer mal wieder nennt und sich mit beschäftigt. Liebe Grüsse

      Liken

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.