Zurückgeschaut 11/2017

Der letzte Monat des Jahres bricht an. Der Herbststurm nimmt den Bäumen ihre letzten Blätter um sie schön zuzudecken. Gestern war der erste Schnee bei uns…Pappschnee und nur auf dem Auto…aber da ist da.

Werfen wir einen Blick zurück in den November. Mit Hilfe der Aktion von Kejas Buchblog

| NewIn |

Ich bin ja eigentlich  nicht so der Liebesromanfan….aber hier konnte ich doch nicht widerstehen…soll ja auch magische Wesen drin vorkommen. Hier bin ich einfach am Cover hängen geblieben.

Penninger, Tanja – Lisbetta 01 – Das Spiel des Grafen

Penninger, Tanja – Lisbetta 02 – Das Herz des Grafen

| Ich lese aktuell … |

Das Buch mag ich bis jetzt sehr. Ist traurig aber auch schön und auch spannend.

Leino, Marko – Wunder einer Winternacht

| Ich lese was, was du nicht liest |

Öhm. Nö – nichts aussergewöhnliches.

| Monatshighlight |

Oh das ist nicht leicht..

Mueller, Dana - Oeffne nicht die Tuer

War sehr spannend – nicht gerade gruselig – aber wirklich gut geschrieben.

| Buchflop des Monats |

Zum Glück keins

| Gelesen ~ Gehört |

Pulletz, Sandra – Highschool Halloween

Sidjani, Christian; Schmitt-Egner, Isabell – CROMM – das Dorf Findet Dich

Müller, Dana – Öffne nicht die Tür

Brom – Krampus (noch keine Rezi)

Gilmore, Ashley – Rosaly (noch keine Rezi

| Rezensiert |

Alles in dem Monat rezensiert, in dem es auch gelesen wurde…HA!! fleissig…Keine Altlast aus dem letzten Monat.

| Bleibende Worte |

Das Schicksal hat viele Gesichter, und es wählt willkürlich und oft ungerecht aus.

(Wunder einer Winternacht)

| Kaffeerunde |

Ausser, dass bei mir schon wieder die Hexe getroffen hat…Aber dank moderner Chemie und Wärme und Strom, geht es schon viel besser – ich kann schon wieder grade laufen. Wisst ihr was so richtig schön ist…Der Morgen bevor die Autos losfahren. Mein Mann ist jetzt auf der Arbeit (4:35 – wäre ich ja normal auch) und ich bleibe wach, da wir uns dann zusammen hin legen…Es ist so schön ruhig und friedlich da draussen. Im Sommer ist das Fenster offen und man hört die ersten Vögel zwitschern….Es ist so toll. Als wäre man alleine auf der Welt…Das geniesse ich. Der Hund liegt neben mir und Schnarcht und die Katze auf meinem Schoss…So lasse ich mir das Leben gefallen. Gut – die Schmerzen bräuchte ich jetzt nicht…aber…

Wie war denn euer November so?

Advertisements

6 Gedanken zu “Zurückgeschaut 11/2017

  1. Pingback: Lesewoche – Buchverfilmungen – Ich lese

  2. Janna | KeJas-BlogBuch

    Huhu!

    „Öffne nicht die Tür“ liegt bereits auf meinem SuB und hach, Weihnachtszeit – da kann es wohl keine passendere aktuellle Lektüre geben, als jene die dies im Titel oder auf dem Cover haben ❤ Da werde selbst ich sentimental ;D

    Ohwei, das klingt ja gar nicht gut! Dann mal weiterhin gute Besserung und einen gemütlichen ersten Advent dir!

    1. Bin gespannt was Du zu Öffne nicht die Tür sagst.
      Ich finde es auch total schön, die weihnachtlichen Titel und Cover – da werde ich auch immer schwach…

      Danke – dank moderner Chemie geht es jetzt schon fast gut…
      Liebe Grüsse. Und einen gemütlichen Abend.

      1. Janna | KeJas-BlogBuch

        Dann weiterhin gute Besserung! ❤
        Bei uns ging heute ein Beitrag zu weihnachtlichen Covern raus 😉 (jaaa, Schleichwerbung, *lach)

  3. Pingback: Wochenrückblick 27.11.17-03.12.17 – Ich lese

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s